VR Bank Westthüringen eG

VR Bank Westthüringen eG

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Am kommenden Samstag, den 16. Dezember, besteht in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wieder die Möglichkeit, im Mühlhäuser Stadtwald Weihnachtsbäume selbst einzuschlagen.

„Es leuchtet uns ein heller Stern“ – unter diesem Motto steht die ökumenische Krippenausstellung in der Bachkirche „Divi-Blasii“ vom 15. Bis 17. Dezember. Mit der nunmehr 4. Auflage gehört diese Mitmachausstellung inzwischen zu einer wichtigen Tradition des Mühlhäuser Weihnachtsmarktes. Dabei werden wie in den Vorjahren wieder Hauskrippen aller Art in der Kirche am Untermarkt zu sehen sein.

Nationalpark Hainich ist Lebensraum für etwa 40 dieser Waldtiere

WK im Schnee

Naturschutzorganisationen begrüßen Einigung nach jahrelanger Debatte um den Possenwald in Thüringen und planen eine Anlaufstelle für Wildnis-Interessierte.

Das Thüringer Museum Eisenach bietet ab dem 7. Dezember in der Predigerkirche ein museumpädagogisches Projekt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12 an.

Adventskrippen aus aller Welt sind derzeit in der Stadtbibliothek Eisenach ausgestellt. Die Eisenacher Renate und Helmut Lorenz widmen einen Großteil ihrer Freizeit einem ganz speziellen Hobby: Sie sammeln größere und kleinere figürliche und dreidimensionale Darstellungen der Weihnachtsgeschichte aus dem Lukas-Evangelium.

Adventskrippen in der Bibliothek mit Renate und Helmut Lorenz

Die Stadt Mühlhausen ist Außenstandort der Bundesgartenschau (BUGA) 2021 in Erfurt. Das verkündete am 4. Dezember 2017 der Thüringer Ministerpräsident und BUGA-Botschafter Bodo Ramelow bei der offiziellen Ernennung bei der Thüringer Tourismus GmbH in Erfurt. Zuvor hatte die Stadtverwaltung Mühlhausen die Auswahljury mit der eingereichten Bewerbung für den Neuen Friedhof als BUGA-Außenstandort überzeugt.

„So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit…“ singt es in vielen Kindergärten und Schulen in der Adventszeit. Gar nicht heimlich, dafür aber auf unterschiedliche Weise weihnachtlich, geht es an allen Öffnungstagen der Stadtbibliothek im Dezember zu. Dienstags und donnerstags jeweils um 10 Uhr weihnachtet es sehr, wenn für angemeldete Gruppen Weihnachtsgeschichten vorgelesen werden.

Neues Buch von Knut Kreuch und Natali Schmidt zu den Gothaer Persönlichkeiten erscheint

Am Freitag, 1. Dezember, beginnt der Kartenvorverkauf für die Sommergewinns-Kommerschabende.

Kommersch 2017 FTK 0512 web

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

Zum Seitenanfang