VR Bank Westthüringen eG

VR Bank Westthüringen eG

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

powered by

Werbung

„Geschichten vom Anfang und Ende einer Illusion“ erzählen MDR-Hörfunksprecher Axel Thielmann und der Mühlhäuser Stadtorganist Denny Ph. Wilke am Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr, den Besuchern der Kulturstätte Schwanenteich. Den Anlass bietet der 100. Jahrestag der Oktoberrevolution. Karten sind im Vorverkauf in der Mühlhäuser Tourist-Information erhältlich.

Axel Thielmann wird den Zuhörern das historisch einschneidende Ereignis vom Herbst 1917 in Russland auf unterhaltsam-nachdenkliche Weise literarisch nahebringen, umwoben von Wilkes Spiel am Flügel. Zudem sind Schulen eingeladen, sich am Programm zu beteiligen. Dazu stehen eine Reihe von Texten, Gedichten und Liedern zur Auswahl, die in Abstimmung mit Axel Thielmann vorgetragen werden können.

Das musikalisch-literarische Programm bildet zugleich den Auftakt für die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“. Auf 25 Tafeln und beschreibt diese anschaulich und mit interaktiven Elementen den Aufstieg und Niedergang des Kommunismus, der im 20. Jahrhundert dazu angetreten war, nicht nur die Welt, sondern auch die Menschen grundlegend zu verändern. Ihr totalitärer Anspruch mobilisierte rund um den Globus Millionen und entwickelte sich zum Albtraum von Abermillionen, die Opfer kommunistischer Gewaltregime wurden.

Die Ausstellung wird im Vorfeld des künstlerischen Vortrages um 19 Uhr in der Kulturstätte Schwanenteich eröffnet (Eintritt: frei) und ist anschließend vom 16. Oktober bis 29. Dezember im Mehrgenerationenhaus/Geschwister-Scholl-Heim zu sehen. Durch die Verbindung von über 200 zeithistorischen Fotos, Dokumenten sowie QR-Codes, die mit Filmdokumenten im Internet verlinkt sind, sollen insbesondere auch Schulen eingeladen werden, sich mit dem Kommunismus und seinen Diktaturen auseinanderzusetzen, die das 20. Jahrhundert weltweit prägten. Herausgeber der Ausstellung sind die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und das Deutsche Historische Museum Berlin.

 

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

Zum Seitenanfang