VR Bank Westthüringen eG

VR Bank Westthüringen eG

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Die Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Eisenach lädt in diesem Jahr am Samstag, 9. Dezember, zum ihrem traditionellen Weihnachtskonzert in die Georgenkirche ein. Beginn ist 16 Uhr.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Vokal- und Instrumentalmusik verschiedener Epochen. So erklingen neben der Ouvertüre und dem Trepak aus Peter Tschaikowskys „Nussknacker-Suite“, gespielt vom Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Christoph Peter, auch der „Church Song“ des Saxophonisten Bob Mintzer, gespielt von Fernand Adam. Zu hören sein werden außerdem Georg Friedrich Händels „Einzug der Königin von Saba“ in einer Bearbeitung für Blockflötenensemble. Als Solistin tritt unter anderem Anna-Dorothee Roth auf, die aus dem Konzert in G-Dur für Viola von Georg Philipp Telemann die Sätze Largo und Allegro spielt.

Gesungen werden traditionelle und neu entstandene Weihnachtslieder. Es wirken mit der Musikschulchor „Cantiamo“ unter der Leitung von Natalia Alencova und der Oberstufenchor des Elisabeth-Gymnasiums unter der Leitung von Susan Unger.

Zum Ausklang des Konzertes und um das Publikum in froher Adventsstimmung zu entlassen, erklingt wie immer das Medley berühmter Weihnachtsmelodien „Around the world at Christmas time“.

Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat der Musikschule, Kurstraße 1 oder an der Tageskasse.

 

 

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

NordThüringen-online.de

SüdThüringen-online.de

OstThüringen-online.de

Zum Seitenanfang