powered by

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

Westthüringen

Willkommen auf WestThüringen-online.de, dem Regionalportal für Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Bad Salzungen, Bad Langensalza und Umgebung.
Hier finden Sie unter anderem Informationen für Ihren Urlaub in Westthüringen, eine Übersicht über Freizeitangebote und Ausflugsziele, Veranstaltungstipps und interessante Meldungen aus der Region.

Werbung

powered by

powered by

Blankenhain/Thüringen, August 2014 – Farben können verzaubern, sie inspirieren und laden zum Träumen ein. Julia Canzler, Leiterin des Fachbereiches Design und Packaging des GRAFE-Design-Centers verrät in einem Interview die Geheimnisse der Trendfarben für das Jahr 2015, spricht über spektakuläre Neuentwicklungen  und die verschiedenen Inspirationen der GRAFE-Mitarbeiter.

Der Wandertag wirft seine Schatten voraus. In Eisenach findet er zwar erst 2017 statt, aber bereits heute empfing Bürgermeister Andreas Ludwig eine Delegation aus dem Allgäu.
Die Wimpelwanderer bringen den Wandertagswimpel zum neuen Austragungsort des Deutschen Wandertags, nach Bad Harzburg.

Erfurt. Der BUND Thüringen verurteilt den Abschuss einer wildfarbenen Katze im Hainich.
Als Konsequenz fordert er, den Abschuss von Katzen generell zu untersagen.
 
„Wer in Wäldern auf graugetigerte Katzen schießt, nimmt billigend eine Straftat in Kauf. Die Wildkatze ist naturschutzrechtlich geschützt und unterliegt jagdrechtlich ganzjähriger Schonzeit“, so der Thüringer BUND-Landesgeschäftsführer Dr. Burkhard Vogel. „Wer im Kerngebiet des deutschen Wildkatzenschutzes bei einer Katze den Finger nicht grade lassen kann, demonstriert Ignoranz gegenüber den Schutzbemühungen der ganzen Region.“

Ranger im Nationalpark

Seit 2007 findet jedes Jahr am 31.07. der Weltrangertag statt. Auf die wichtige – und in einigen Ländern sehr gefährliche – Arbeit der Ranger aufmerksam zu machen, ist eine der Aufgaben des Weltrangertages. Auch im Nationalpark Hainich wird an diesem Tag ganz besonders die Arbeit der Ranger gewürdigt. Sie prägen das Bild von Schutzgebieten mit und leisten einen unschätzbaren Beitrag für das Erreichen der Schutzziele.

Malwettbewerb für Titelmotiv startet

Eisenach wird demnächst seine eigene Stadtschokolade haben. Das ist die Idee der Steuerungsgruppe "Fair Trade" rund um Roswitha Weißschnur. Das Besondere: Die Schokolade ist eine fair gehandelte süße Leckerei. Das bedeutet, dass die Zutaten aus fairem Handel stammen.

Die Stadtbibliothek Eisenach bietet ihren Internet-Service jetzt auch über eine mobile Seite für alle gängigen Smartphones an. Ein Smartphone ist ein Mobiltelefon, das mehr Computer-Funktionalität als ein herkömmliches Mobiltelefon zur Verfügung stellt.

Das Bachhaus Eisenach erhält eines der frühesten Bildnisse von Johann Sebastian Bach als Dauerleihgabe. Das Ölgemälde diente um 1798 Kupferstichen zum Vorbild und wurde erst 1985 wieder entdeckt. Manche Experten halten sogar eine Entstehung zu Bachs Lebzeiten für möglich. Jedenfalls handele es sich um eine der drei oder vier ältesten Darstellungen Bachs auf einem Gemälde, die heute noch existieren, so der Bachhaus-Direktor Jörg Hansen.

Am kommenden Donnerstag (24. Juli) wird in Ruhla (Wartburgkreis) ein Friedenspfahl errichtet. Die Evangelische Kirchengemeinde Ruhla beteiligt sich damit in Zusammenarbeit mit der Stadt Ruhla sowie Repräsentanten des öffentlichen Lebens an einer weltweiten Aktion.

Am Donnerstag, dem 24. Juli 2014, wird im ZDF Morgenmagazin ein Beitrag über den Nationalpark Hainich ausgestrahlt.Der Reporter Peter Twiehaus stellt im Rahmen einer Sommerserie des ZDF Morgenmagazins in dieser Woche Nationalparks in Deutschland vor.

Bereits zehn Runden vor Schluss hielt es keinen mehr auf den Sitzen. Spätestens dann stand auch der letzte der 2000 Zuschauer und jubelte. Lokalmatador Marcel Barth hat die NOVASIB-Stehernacht gewonnen, damit im dritten Anlauf seinen ersten Sieg 2014 im Erfurter Andreasried gefeiert und zugleich das Gelbe Trikot in der Gesamtwertung übernommen. Platz zwei belegte Europameister und Dauerrivale Mario Birrer. Dritter wurde Robert Retschke, der seine Premiere in Erfurt feierte.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Tolle Angebote für Urlaub und Freizeit

Werbung
Gutscheinbuch.de

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

14. Dezember 2019

NordThüringen-online.de

14. Dezember 2019

SüdThüringen-online.de

14. Dezember 2019

OstThüringen-online.de

14. Dezember 2019

Zum Seitenanfang