powered by

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

Westthüringen

Willkommen auf WestThüringen-online.de, dem Regionalportal für Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Bad Salzungen, Bad Langensalza und Umgebung.
Hier finden Sie unter anderem Informationen für Ihren Urlaub in Westthüringen, eine Übersicht über Freizeitangebote und Ausflugsziele, Veranstaltungstipps und interessante Meldungen aus der Region.

Werbung

powered by

powered by

Mittwoch, 1. April 2015

Einen Gedenktag anlässlich der Zerstörung Creuzburgs (Wartburgkreis) am 1. April 1945, dem Kriegsende vor 70 Jahren und dem Jubiläum 800 Jahre Nicolaikirche veranstalten die Stadt Creuzburg sowie die Kirchengemeinden Creuzburg und Scherbda am kommenden Mittwoch (1. April). Zum Programm gehören ein Gottesdienst in der Nicolaikirche (17 Uhr) und ein Frühjahrsempfang (19 Uhr).

Einladung zum öffentlichen Forum am 30. März
 
Fast ein Jahr ist es her, dass die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes in Angriff genommen wurde. Das damals entworfene Drehbuch zum Prozess hat die einzelnen Arbeitsschritte auf dem Weg zu einem realistischen und zukunftsfähigen Leitkonzept für die Stadt Gotha aufgezeigt. Die Arbeit ist nun soweit gediehen, dass der Entwurf des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes ISEK Gotha 2030+ den Bürgerinnen und Bürgern präsentiert werden kann.

Umleitung für Baumkronenpfad-Besucher

Im Nationalpark Hainich steht mit den Frühlingsblühern einer der jahreszeitlichen Höhepunkte an. Die jetzt beginnenden Osterferien und die Osterfeiertage bieten sich daher an, den Hainich zu erkunden.

Sonntag, 29. März 2015, 14.00 Uhr

Die Innung der Lohgerber zählt mit der Schuhmacherinnung zu den ältesten Innungen der Stadt Mühlhausen. In einer im Jahre 1297 ausgestellten Urkunde wird den Lohgerbern und Schuhmachern das alleinige Aufkaufsrecht für raue Häute zugestanden. Die Urkunde gehört zu den ältesten im hiesigen Stadtarchiv. Während es 1599 bereits 48 Gerber gab, davon 39 Lohgerber und 9 Weißgerber, werden 1811 schon 70 Gerber genannt.

Freitag, 24. April 2015, 19.30 Uhr

„Klangmagie und Tastenzauber“

Gerlint Böttcher ist auf vielen Konzertbühnen Europas, Amerikas und des Nahen Ostens tätig „Von atemberaubender Klasse und Dynamik“ sei ihr Spiel, von „zerbrechlicher Emotionalität“ und „von einer erregten Sensibilität“. „Gerlint Böttcher… darf von sich behaupten, einen eigenen Bartók-Ton gefunden zu haben…. Respekt einem Konservatorium, das solche Solisten hervorbringt“, schreibt Roman Hinke im Berliner Tagesspiegel über ihre Interpretation des dritten Klavierkonzerts von Béla Bartók mit dem Konzerthausorchester Berlin im Konzerthaus am Gendarmenmarkt.

Erleben Sie Ihre Spielweise am 24.04.2015, 19:30 Uhr im Friederikenschlösschen.

Tickets gibt es in der Touristinformation, Tel.: 03603 - 834424

Operette, Konzert, Schauspiel und Puppentheater auf dem Programm

Am Gründonnerstag, den 2.4., 19.30Uhr, wird die bei der fast ausverkauften Premiere umjubelte Operette „Die Fledermaus“ vom Meininger Staatstheater mit der Landeskapelle Eisenach zu erleben sein. Karten von 7,20 bis 24Euro sind noch erhältlich.

An der Earth Hour 2015 am 28. März beteiligt sich auch Eisenach. An diesem inzwischen jährlichen Aktionstag der World Wide Fund For Nature (WWF) gehen 2015 auch in Eisenach an mehreren prominenten Orten punkt 20.30 Uhr die Lichter aus.

Donnerstag, 23. April 2015, 16.00 Uhr

Am 23. April 2015 wird um 16.00 Uhr in der Augustinerkirche die Publikation „Orte der Reformation Gotha“ vorgestellt. Oberbürgermeister Knut Kreuch, Projektleiter Dr. Steffen Raßloff und die Autoren stellen die 78-seitige Gotha-Ausgabe der von der Evangelischen Verlagsanstalt publizierten Reihe vor.

Freitag, 27. März 2015

Mit der Auftaktveranstaltung „Lange Nacht der Hausmusik“ starten am 27. März auch in Mühlhausen die Thüringer Bachwochen. Dort beteiligen sich wie in anderen Thüringer Städten ab 18 Uhr wieder zahlreiche Musiker, um den Zuhörern Johann Sebastian Bachs musikalisches Erbe näher zu bringen.

Am Samstag, dem 18. April 2015, lädt der Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine e. V. wieder zu einer Exkursion ein. In diesem Jahr geht die Fahrt nach Halle zu den Franckeschen Stiftungen.

Werbung

Werbung

Tolle Angebote für Urlaub und Freizeit

Werbung
Info-Paket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

28. Mai 2020

NordThüringen-online.de

28. Mai 2020

SüdThüringen-online.de

28. Mai 2020

OstThüringen-online.de

28. Mai 2020

Zum Seitenanfang