powered by

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

Westthüringen

Willkommen auf WestThüringen-online.de, dem Regionalportal für Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Bad Salzungen, Bad Langensalza und Umgebung.
Hier finden Sie unter anderem Informationen für Ihren Urlaub in Westthüringen, eine Übersicht über Freizeitangebote und Ausflugsziele, Veranstaltungstipps und interessante Meldungen aus der Region.

Werbung

powered by

powered by

Wer in den Sommerferien noch Lust auf etwas Abwechslung verspürt, der kann sich noch für einen sommerlichen Tagesausflug nach Lengenfeld unterm Stein anmelden.

Die Thüringentherme Mühlhausen ist ein Erlebnisbad für Alt und Jung. Eine vielseitige Badelandschaft mit verschiedenen Becken, Wasserrutsche, Wasserfall, Whirlliegen, Strömungskanal sowie mehrere Whirlpools präsentieren sich dem Besucher. Die mit dem Qualitätssiegel „Premium-Sauna" ausgezeichnete Saunalandschaft lädt zur Entspannung und Erholung ein.

"Ein Automobil geht in Serie" ist eine Fotoreportage von Ulrich Kneise überschrieben, die vorige Woche im Musuem "automobile welt eisenach" (awe) eröffnet wurde. Gezeigt wird in dieser neuen Sonderausstellung, wie der neue Opel "Adam" eingeführt wurde.

Das Reuter-Wagner-Museum erhielt kürzlich ein historisches Buch für seine "Wagner-Sammlung". Das Buch mit dem Titel "Richard Wagner" spendete Joy Millar, die Witwe des englischen Musikers, Wissenschaftlers und Philosophen John Millar, der im vorigen Jahr verstarb.

In diesem Jahr vergibt die Stadt Eisenach erneut einen "Unternehmerpreis für ehrenamtliches Engagement".

Auch in diesem Jahr lobt der Ehrenamtsbeirat der Stadt Eisenach wieder einen Ehrenamtspreis aus, um Menschen, die sich herausragend ehrenamtlich engagieren, öffentlich würdigen.
Die Einwohner Eisenachs sind wieder aufgefordert, ehrenamtlich arbeitende Personen und Projekte für die Auszeichnung 2013 vorzuschlagen. Bis zum 31. August können Vorschläge sowohl von Vereinen als auch von Privatpersonen bei der Stadtverwaltung Eisenach, Dezernat II, Markt 22 eingereicht werden. Entsprechende Vordrucke können im Internet unter www.eisenach.de im Bereich Bürgerservice unter "Ehrenamt" abgerufen werden.
Eingereicht werden können Vorschläge für Einzelpersonen, die sich besonders im Gemeinwesen oder in Vereinen und Initiativen ehrenamtlich engagieren. Acht ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger (also Einzelpersonen) sollen die "Urkunde der Stadt Eisenach zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements" und eine Erinnerungsmedaille erhalten.
Darüber hinaus können fünf Projekte für den Ehrenamtspreis vorgeschlagen werden. Drei sind mit einem Preisgeld von 1.000 Euro dotiert, zwei Projekte erhalten einen Sonderpreis in Höhe von 500 Euro.
Entscheidend bei der Auswahl ist, dass eine Idee zusätzlich durch Vereine oder Initiativen ins Leben gerufen wird. Die Umsetzung erfolgt ausschließlich durch Ehrenamtliche, das Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt und möglichst viele Eisenacher und Eisenacherinnen können daran teilhaben.
Bereits seit mehreren Jahren wird das bürgerschaftliche Engagement in dieser Form in Eisenach gewürdigt. Ermöglicht wird die Würdigung und Unterstützung durch eine Zuwendung der Thüringer Ehrenamtsstiftung. Weiterhin fördert der Ehrenamtsbeirat das Engagement in den Ortsteilen und unterstützt Maßnahmen zur Stärkung ehrenamtlicher Tätigkeiten.
Die diesjährige Festveranstaltung findet am 20. September im Rahmen der bundesweiten Woche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Hintergrund ist, so einer breiten Öffentlichkeit das vielseitige Ehrenamt in Eisenach zu präsentieren und neue Mitstreiter zu gewinnen.

Alles Wissenswerte über die Konzertprogramme, die Künstler, Aufführungsorte, Händler, Partner, die Ruhlaer Kirchennacht, den Handwerker- und Brauchtumsmarkt bis hin zum 1. Lux Festspielball...

Von Sydney in die Wagner-Stadt Eisenach: Licht- und Klanginstallationen zu Wagners „Ring“ von über 22 internationalen Designern und Komponisten ist ab dem 5. Juli 2013 im Bachhaus Eisenach zu sehen.

Wald erleben hautnah: Mit der BUNDjugend und dem BUND Bad Langensalza können Kinder Mitte August vier Tage in der Wildnis des Nationalparks Hainich leben. Dann heißt es Eintauchen und sich wohlfühlen in der Natur, Abenteuer erleben und neue Freunde finden.

In einer Pressekonferenz Ende Juni, stellten der geschäftsführende Intendant, Günter Müller-Rogalla, und der Chefdirigent, Michel Tilkin, gemeinsam das Konzertprogramm der Thüringen Philharmonie Gotha für die kommende Spielzeit 2013/2014 vor.

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

15. September 2019

NordThüringen-online.de

15. September 2019

SüdThüringen-online.de

15. September 2019

OstThüringen-online.de

15. September 2019

Zum Seitenanfang