powered by

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

Westthüringen

Willkommen auf WestThüringen-online.de, dem Regionalportal für Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Bad Salzungen, Bad Langensalza und Umgebung.
Hier finden Sie unter anderem Informationen für Ihren Urlaub in Westthüringen, eine Übersicht über Freizeitangebote und Ausflugsziele, Veranstaltungstipps und interessante Meldungen aus der Region.

Werbung

powered by

powered by

Passend zum aktuellen Themenjahr "Reformation und Musik" lautet das Thema der diesjährigen Eisenacher Telemann-Tage "Telemann als Kirchenmusiker". Nachfolgend finden Sie das vielfältige musikalische Programm der Veranstaltung, die vom 7. bis 15. Juli in der Wartburgstadt stattfindet.

Am 8. Juli wird in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) erstmals ein Propstei-Chortag veranstaltet. Erwartet werden insgesamt etwa 3.000 Chorsängerinnen und Chorsänger aus 220 Chören. Sie treffen sich zeitgleich in Apolda, Gotha, Magdeburg, Merseburg und Suhl zu einem Programm mit Andacht, gemeinsamer Probe, kulturellen Angeboten, Offenem Singen und Abschlussgottesdienst. Die Leitung vor Ort übernehmen die Propstei-Kantoren. Das Treffen ist ein besonderes Angebot zum Themenjahr
„Reformation und Musik".

Das Alphorn ist das National-Instrument der Schweiz. Bis zu 10 km weit ist die lange Holztrompete zu hören. Für das Sommertheater „Wilhelm Tell", das am 19. Juli Premiere hat, sucht Regisseur Marcus Coenen einen Alphorn-Spieler, „der ein bisschen Schweizer Alpenflair auf die Wartburg bringt".

Begeistert zeigte sich Torsten Müller, Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kirchengeschichte der Universität Erfurt und Experte für Flucht und Vertreibung bei einem Besuch in der Gedenkstätte der Vertriebenen im Unstrut-Hainich-Kreis von den Recherchen der dortigen Leiterin. Im Gespräch mit Silvia Schmidt lobte er deren intensive Beschäftigung mit den archivalischen Quellen zur Thematik.

Der belgische Dirigent Michel Tilkin wird ab der Spielzeit 2013/14 seine Tätigkeit als neuer Chefdirigent der Thüringen Philharmonie Gotha aufnehmen. Der Vorstand der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Thüringen Philharmonie Gotha e.V. hat dies in seiner Sitzung am 25. Juni beschlossen.

Michel-Tilkin

Am vergangenen Samstag begann der „Thüringer Orgelsommer" mit einem außergewöhnlichen Konzert: Erstmals erklangen zugleich beide Orgeln der Bachkirche in Arnstadt, ergänzt durch ein Harfen-Quartett und Percussion. Unter dem Motto „Zwei Orgeln, vier Harfen und Percussion" spielten die Organisten Johannes Gebhardt und Matthias Zeller mit dem Percussionisten Wolfram Dix und dem Liszt-Harfenensemble der Weimarer Hochschule für Musik „Franz Liszt".

Jesus College Choir

Einen Wochenendkurs zur Selbstverteidigung und Selbst-behauptung für Frauen und Mädchen jeden Alters, auch mit körperlichen Einschränkungen, bietet die Gleichstellungs-beauftragte der Stadt Gotha an.

WENDO ist ein Konzept das von Frauen speziell für Frauen entwickelt wurde und lehrt Frauen und Mädchen unangenehme und bedrohliche Situationen wahrzunehmen und mit einfachen Methoden und Techniken ihren Körper und ihre Würde wirksam zu schützen.

Kursleiterin ist die ausgebildete WENDO - Trainerin Renate Banerjee. Der Kurs findet am Samstag den 25.08.2012 und Sonntag den 26.08.2012 jeweils in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr im Sportraum des Gothaer Frauenzentrums, Brühl 4 statt.

Die Thüringer Ehrenamtstiftung beging gestern ihr 10. Jubiläum. In feierlichem Rahmen trafen sich in Erfurt in der alten Universität im Collegium Maius Wegbereiter und Begleiter der Thüringer Ehrenamtstiftung, um die letzten zehn Jahre Revue passieren zu lassen.

Zum 60-jährigen Thronjubiläum der britischen Königin Elisabeth II., das in London am 3. Juni 2012 groß begangen wurde, kann die Stiftung Schloss Friedenstein Gotha in der Schwarzen Galerie des Schlossmuseums ein ganz besonderes Exponat präsentieren: einen zitronengelben Hut, den die Monarchin nachweislich in den 1990er Jahren zweimal getragen hat.

Einen besonderen Beitrag zum Themenjahr der Reformationsdekade „Reformation & Musik" organisiert der Sängerkriegverein Eisenach: Am 21. Juni gastiert Stephan Krawczyk mit seinem Luther-Programm „Erdverbunden, luftvermählt".

stephan krawczyk

Werbung

Werbung

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

22. Februar 2019

NordThüringen-online.de

22. Februar 2019

SüdThüringen-online.de

22. Februar 2019

OstThüringen-online.de

22. Februar 2019

Zum Seitenanfang