powered by

  • Werratal - Liboriuskapelle
    Werratal - Liboriuskapelle

    Historische Steinbrücke und Liboriuskapelle.

  • Weltkulturerbe Wartburg
    Weltkulturerbe Wartburg

    Eines der bedeutendsten Bauwerke der deutschen Geschichte.

  • Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf
    Nationalpark Hainich - Wildkatzendorf

    Kommen Sie den scheuen Lebewesen ganz nah !

  • Eisenach - Bachhaus
    Eisenach - Bachhaus

    Museum zum Leben und Wirken Johann Sebastian Bachs in seiner Geburtsstadt.

  • Thüringer Wald - eine Freizeitoase
    Thüringer Wald - eine Freizeitoase

    Ein Mekka für Wanderer und Mountain-Biker.

  • Thüringer Wald - Winterimpressionen
    Thüringer Wald - Winterimpressionen

    Winterwald nahe der "Hohen Sonne" bei Eisenach

  • Bad Liebenstein - Kuranlage
    Bad Liebenstein - Kuranlage

    Genießen Sie das Flair einer gediegenen Kurstadt

  • Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und  Frauentor
    Mühlhausen - Stadtmauer mit Rabenturm und Frauentor

    Entdecken Sie das Mittelalter in der historischen Reichsstadt.

  • Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad
    Nationalpark Hainich - Baumkronenpfad

    Wandern Sie durch die Baumwipfel des UNESCO-Weltnaturerbes.

  • Gotha - Schloss Friedenstein
    Gotha - Schloss Friedenstein

    Zahlreiche Museen erwarten Sie in einer der größten Schlossanlagen des 17. Jahrhunderts.

  • Drei Gleichen - Mühlburg
    Drei Gleichen - Mühlburg

    Entdecken Sie spannende Kapitel der Thüringer Geschichte.

  • Werratal - Ruine Brandenburg
    Werratal - Ruine Brandenburg

    Bei einer Kanutour können Sie die zahlreichen Burgen, die das Werratal säumen, bewundern.

  • Bad Langensalza - Historische Innenstadt
    Bad Langensalza - Historische Innenstadt

    Die Innenstadt von Bad Langensalza überzeugt mit einer Vielzahl liebevoll restaurierter Fachwerkhäuser.

  • Bad Langensalza - Japanischer Garten
    Bad Langensalza - Japanischer Garten

    Zahlreiche Themengärten laden in der Innenstadt von Bad Langensalza zum Verweilen ein.

  • Thüringer Wald - Gerbersteine
    Thüringer Wald - Gerbersteine

    Die höchste Erhebung im Wartburgkreis mit einer tollen Aussicht.

  • Eisenach - Reutervilla
    Eisenach - Reutervilla

    Auf den Spuren von Fritz Reuter und Richard Wagner.

  • Schloss und Park Altenstein
    Schloss und Park Altenstein

    Romantische Pfade laden zum Schlendern und Träumen ein.

Westthüringen

Willkommen auf WestThüringen-online.de, dem Regionalportal für Eisenach, Gotha, Mühlhausen, Bad Salzungen, Bad Langensalza und Umgebung.
Hier finden Sie unter anderem Informationen für Ihren Urlaub in Westthüringen, eine Übersicht über Freizeitangebote und Ausflugsziele, Veranstaltungstipps und interessante Meldungen aus der Region.

Werbung

powered by

powered by

Die Stadtbibliothek Heinrich Heine sucht weiterhin Unterstützung durch Buchpaten. Wer Gothaer Buchpate wird, hilft der Stadtbibliothek beim Kauf aktueller Bücher und stärkt damit die Attraktivität dieser stark genutzten Kultur- und Bildungseinrichtung. Schirmherrin ist die Beigeordnete der Stadt Gotha, Marlies Mikolajczak, die der Stadtbibliothek bereits einige Bücher gespendet und damit gleich mehrere Buchpatenschaften übernommen hat.

Im Salon der Eisenacher Reuter-Villa (des Thüringer Museum Eisenach) sorgte vor einigen Tagen der Dresdner Klavierbaumeister Bert Kirsten für einen sehr guten Klang des neu angeschafften Bechstein-Flügels. „Der Flügel ist mit seinem Klangbild jetzt für den Salon hier in der Villa stimmig“, erklärte der Fachmann nach getaner Arbeit. Für Kulturamtsleiter Dr. Achim Heidenreich ist das Klangbild unschlagbar. „Jedes Instrument erzeugt unterschiedliche Klangbilder und dieser Salonflügel passt wunderbar hierher“, betonte er.

Reuter Villa neuer Bechsteinflügel gestimmt

Dr. Birgit Ebbert war Kurd-Laßwitz-Stipendiatin des Jahres 2019. Sie wird sich am 6. Februar 2020, um 16:00 Uhr, im Hanns-Cibulka-Saal der Stadtbibliothek Heinrich Heine, mit einer Lesung ihrer in Gotha entstandenen Texte offiziell verabschieden.

Ein hochkarätiges Opernerlebnis präsentiert der Freundeskreis Mühlhäuser Museen Anfang nächsten Jahres: Am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, gastiert das berühmt Lyric Opera Studio Weimar im Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche.

Hier findet Ihr alle Bands und alle Locations für das Honky Tonk® Kneipenfestival in Eisenach:

01 Alte Schule, Theaterplatz 3

20–1 Uhr: Borinkuba, Salsa-Latin-Groove

02 Augustiner Bräu, Georgenstr. 30

20–1 Uhr: Rockhead, No.1 Hits aus 30 Jahren Rockgeschichte

03 Brunnenkeller, Markt 10

20–1 Uhr: The Six Pickles, Beatles-Cover & Oldies

04 Gasthof am Storchenturm, Georgenstr. 43 a

20–1 Uhr: CC Rider, Die guten alten Oldies

05 Klappertopf, Karlstr. 33/35 (Eingang Markscheffelshof)

20–1 Uhr: D'mützen, Akustik-Songs die gute Laune machen!

06 Schorschl, Georgenstr. 19

20–1 Uhr: Colour The Sky, Acoustic-Rock mit starken Stimmen

07 Skyline, Karlstr. 30

20–1 Uhr: Cräcker, Rock, Pop & Oldies

08 Vienna House Thüringer Hof Eisenach, Karlsplatz 11

20–1 Uhr: TOM TWIST, High Class Rock'n'Roll Entertainment

Das Staatliche Berufsschulzentrum „Heinrich Ehrhardt“ Eisenach präsentiert sich am Samstag, 1. Februar, von 9 bis 13 Uhr wieder mit einem „Tag der offenen Tür“ der Öffentlichkeit.

Eine Socke in der Suppe, ein Huhn, Spione, ein Schmetterling sowie unsichtbare Ehemänner. Klingt absurd? Ist es auch. Denn „Mr. Pilks Irrenhaus“ aus der Feder von Ken Campbell ist nicht nur ein Meisterwerk des absurden Theaters, sondern auch eines der nächsten Projekte der 3K-Theaterwerkstatt.

New York. Paris. Mühlhausen. Besondere Musik an besonderen Orten für echte Genießer – die weltweit einzigartige Schokoladenkonzert-Tour von Christina Rommel & Band geht weiter.

Eisenach. Es rückt immer näher! Die lange Nacht der Livemusik lockt diesen Samstag (01.02.) wieder zum Honken in die Innenstadt. Der VVK zum Honky Tonk läuft für 14 EUR in folgenden VVK-Stellen: in allen bekannten VVK-Stellen, im Pressehaus Eisenach (Sophienstr. 40 a), bei der Tourist-Information (Markt 24) und in allen teilnehmenden Honky Tonk® Lokalen. Bis Freitag kann man sich auch noch Tickets auf www.honky-tonk.de herunterladen. An der Abendkasse kosten die Bändchen dann 16 EUR. Ab 20 Uhr startet die Musik in allen Lokalen.

„Wende, Wandel, Wege“ war gestern (28. Januar) das Thema des Neujahrsempfangs 2020, zu dem traditionell der Gewerbeverein Eisenach 1991 und die Stadtverwaltung Eisenach ins Landestheater Eisenach eingeladen hatten.

2020 01 28 Neujahrsempfang ThürPhil

Werbung

Werbung

Tolle Angebote für Urlaub und Freizeit

Werbung
Info-Paket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

09. April 2020

NordThüringen-online.de

09. April 2020

SüdThüringen-online.de

09. April 2020

OstThüringen-online.de

09. April 2020

Zum Seitenanfang