Der Schauspieler und Chansonier Dominik Horwitz ist am 3. September 2018 in Gotha zu Gast. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek präsentiert ihn mit einer Lesung seines neuesten Buches „Chanson d‘amour“.

„Spätsommer in Weimar. Theaterintendant Johannes Sander ist neu in der Stadt, aber die KulturSchickeria, voran der Chefredakteur der Lokalzeitung, will ihn wieder loswerden. Dazu ist ihm jede Intrige recht. Doch ausgerechnet zwischen Sander und Christiane, der Frau des Journalisten, funkt es gewaltig: Das ist nicht die einzige gefährliche Liebschaft im Schatten des Nationaltheaters. In der jungen Ehe von Sanders Freund Roman Kaminski kriselt es, und dessen Adoptivtochter verliebt sich das allererste Mal. Lebensklug und mit viel Esprit Dominique erzählt Horwitz von den ach so verschiedenen Spielarten der Liebe.“ (Verlagsgruppe Random House GmbH)

Termin: Montag, 3. September 2018, 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Ort: Hanns-Cibulka-Saal, Stadtbibliothek Gotha

Ticketvorverkauf ab 19.06.2018 ausschließlich in der Stadtbibliothek Gotha. Tickets für Freundeskreismitglieder 13 €, für Nichtmitglieder 16,00 € - freie Platzwahl. Eine Ticketrückgabe oder ein Umtausch ist nicht möglich.