Mühlhausen. Am Samstag, den 15. Dezember, besteht in der Zeit von 9 bis 12 Uhr wieder die Möglichkeit, im Mühlhäuser Stadtwald Weihnachtsbäume selbst einzuschlagen.

Im Angebot sind Fichten, einige Blaufichten und Nordmanntannen. Die Mitarbeiter des Stadtforstes sind mit Weihnachtsbaumnetzen und warmen Getränken vor Ort.

Treffpunkt ist an der Wilhelmshütte im Revierteil Eigenrieden, in der Nähe des Telekom-Sendemastes. Die beste Zufahrtmöglichkeit bietet die Wetterscheidenchaussee, die an der Landstraße von der B 249 nach Diedorf beginnt und geradlinig ca. 2,5 km bis zur Einfahrt bei der Wilhelmshütte führt. Die Einfahrt ist ausgeschildert.