„Wer eine besondere Ausflugsidee für die Sommerferien sucht, ist bei uns im Wildkatzendorf genau richtig “, ist Dr. Katrin Vogel, Geschäftsführerin sicher. „Unsere Wildkatzen, die Luchsfamilie und die Zwergmausfamilie freuen sich auf viele kleine und große Gäste.“

Ab Freitag, dem 22. Juli startet auch wieder die beliebte Veranstaltung „Abendrendezvous mit den wilden Katzen“. Der Abend beginnt an der Wildkatzenscheune mit einem informativen kurzweiligen Rundgang durch die Ausstellung „Aug in Aug` mit Luchs und Wildkatze“. Ein abendlicher Spaziergang führt hinauf zur Wildkatzenlichtung. Bei Sonnenuntergang erleben die Gäste eine exklusive Schaufütterung bevor die Veranstaltung bei gemütlicher Lagerfeuerromantik mit kühlen Getränken (nicht im Preis inbegriffen), etwas zum Knabbern und Katzengeschichten endet. Dauer der Veranstaltung etwa 2-3 Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich bis jeweils 12 Uhr am Veranstaltungstag unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 036254 - 865180

Kosten Abendrendezvous

13,95 € Erwachsene,

8,95 € ermäßigt und Kinder unter 6 Jahre frei

Weitere Ermäßigungen sind zu dieser Veranstaltung nicht möglich. Der Preis beinhaltet den Eintritt, die Führung mit Schaufütterung und den Ausklang am Lagerfeuer

Termine in den Sommerferien

Juli (Beginn 20 Uhr)

Fr 22.07.2022

Do 28.07.2022

Fr 29.07.2022

August (Beginn 19 Uhr)

Fr, 05.08.2022

Do, 11.08.2022

Fr, 12.08.2022

Fr, 19.08.2022

Fr, 26.08.2022

Fr, 02.09.2022

Das BUND-Wildkatzendorf ist für einen Besuch täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Welche Gewohnheiten Wildkatzen und Luchse in der freien Wildbahn haben, können Besucher der Wildkatzenscheune in der Ausstellung „Aug‘ in Aug‘ mit Luchs und Wildkatze“ erfahren. Die Ausstellung ist abwechslungsreich, mit witzigen Illustrationen und Mitmachangeboten auch für Kinder sehr kurzweilig. Verschiedene Filme im „Katzenkino“ informieren über Wildkatzen, Luchse und den Nationalpark Hainich.

Mehrfach täglich zeigen die Wildkatzen bei den moderierten Schaufütterungen, dass sie keine Schmusekätzchen sind und die Tierpfleger informieren über die Biologie der Tiere und das Naturschutzprojekt „Rettungsnetz Wildkatze“. Einmal täglich werden die Luchse gefüttert. In unseren Mäuseterrarien sind kleine Zwergmäuse und Hausmäuse zu bewundern.

Öffnungszeiten

täglich 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene 7,00 €

Ermäßigt 6,00 €

Kinder 3-12 5,50 €

Kinder unter 3 frei

Familienkarte 18,00 €

Moderierte Schaufütterungen

Wildkatzen: 11.00, 12.30 Uhr, 14.00 Uhr, 15.30 Uhr, Kurzfütterung um 16.45 Uhr

Luchse: 17.00 Uhr (in der Regel montags Fastentag)

 

Bild Wildkater Emil im Wildkatzendorf (Bildrechte Mona Heyn)