powered by

Mittwoch, 18. März 2015, 19.30 Uhr

„Die besten Bee Gees seit den Bee Gees!“ (Kieler Nachrichten)
„Massachusetts“: The Italian Bee Gees lassen Hits und Karriere der Bee Gees als Musical aufleben
Musikalischer Stargast: Bee-Gees-Keyboarder Blue Weaver!

Freitag, 6. März 2015, 19.30 Uhr

So beginnt ein kurzweiliges Lied aus dem 16 Jahrhundert , und so lautet auch das Konzertmotto, mit dem das Spielmannsduo Pampatut zu einem ebenso  kurzweiligen Liederabend in die Konzertkirche St. Trinitatis einlädt.

Freitag, 6. März 2015, 18.00 Uhr

Buchvorstellung im Buchhaus König

18.00 Uhr Sektempfang & Buchvorstellung im Buchhaus König
19.00 Uhr „Wohlfühl-Menü“ nach Jamie Oliver im Restaurant „Zum Postkeller“

Vernissage: Freitag, 6. März 2015, 17.00 Uhr

Neue Blautöne in alten Gemächern
In einer Auftaktausstellung zeigen Eisenacher Künstler im Stadtschloss ihre blauen Werke

Ausstellungsdauer: 6. März bis 12. Juni 2015

Freitag, 6. März 2015, 20.00 Uhr und Samstag, 7. März 2015, 9.00–19.30 Uhr

Freitag, 6. März 2015, 20.00 Uhr
Auftakt „Kanada“ eine Multimediareportage

Sonntag, 1. März 2015, 15.00 Uhr

Unter dem Motto „Die Sternstunden des volkstümlichen Schlagers“ präsentieren ihnen ihre Lieblingsstars der Volkmusik im Frühjahr 2015 ein großes musikalisches Feuerwerk mit ihren schönsten, bekanntesten und neusten Liedern live auf Tournee.

Samstag, 28. Februar 2015, 20.00 Uhr

Landeskapelle Eisenach spielt Werke von Ligeti, Mozart, Strauss und Haydn

Absolventen der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden sind die Solisten im 4. Sinfoniekonzert, zu dem die Landeskapelle Eisenach am Samstag, dem 28. Februar, um 20 Uhr einlädt. Die musikalische Leitung hat Ekkehard Klemm, der seit 2003 Professor für Dirigieren und Künstlerischer Leiter des Hochschulsinfonieorchesters Dresden und seit 2010 Rektor der Dresdner Hochschule für Musik ist.

Samstag, 28. Februar 2015, 19.00 Uhr

Theater für alle ab 5 Jahre
Es war einmal in einem  finsteren Wald, Jetieferjeschwärzer mit Namen. Da  hauste ein böser Drache und trieb allerlei Unheil. Aber in diesem Land gab es auch einen Ritter, Armer Ritter genannt, welcher reinen Herzens war und lieb zu allen Menschen.

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...
beitrag videotipp

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

20 Januar 2023

Zum 25. Geburtstag des Nationalparks Hainich über 00 MITMACHEN-Veranstaltungen im...

20 Januar 2023

Ab 20. Januar 2023 präsentiert sich der Freistaat Thüringen für eine Woche auf der „Grünen Woche“...

20 Januar 2023

Am 14. Januar 2023 jährte sich der Geburtstag von Josef Ritter von Gadolla zum 126. Mal. Mit dem...

20 Januar 2023

Für Groß und Klein bieten die Mühlhäuser Museen am Sonntag, 22. Januar 2023, eine spannende...

16 Januar 2023

Die Predigerkirche des Thüringer Museums Eisenach wird ab Montag, 16. Januar, aufgrund...

Aktuelles aus Westthüringen

20 Januar 2023

Zum 25. Geburtstag des Nationalparks Hainich über 00 MITMACHEN-Veranstaltungen im...

20 Januar 2023

Ab 20. Januar 2023 präsentiert sich der Freistaat Thüringen für eine Woche auf der „Grünen Woche“...

20 Januar 2023

Am 14. Januar 2023 jährte sich der Geburtstag von Josef Ritter von Gadolla zum 126. Mal. Mit dem...

20 Januar 2023

Für Groß und Klein bieten die Mühlhäuser Museen am Sonntag, 22. Januar 2023, eine spannende...

Zum Seitenanfang