powered by

Zu einem Konzert mit der Erfurter Musikerin Sabine Lindner lädt das Thüringer Museum Eisenach am Sonntag, 3. Oktober, um 18 Uhr in die Predigerkirche ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 800. Hochzeitsjubiläums der Elisabeth von Thüringen statt. Die vielseitige Künstlerin lässt neben Gesang verschiedene historische Instrumente erklingen.

Sabine Lindner c Sabine Lindner

Zur KinderKulturNacht starteten die Touren „Immer wieder samstags…“ mit Drache Diedrich. In diesem Jahr hat er viel über die Hochzeit der ungarischen Königstochter Elisabeth von Thüringen im Jahr 1221 zu erzählen. Die nächste Tour steht am Samstag, 25. September, auf dem Programm. Die Kinder gehen zusammen zum Elisabethplan, wo Drache Dietrich ihnen die Ruinen des einstigen Franziskanerklosters zeigt.

drache diedrich

Im Rahmen der Sonderausstellung „Licht. Raum. Miteinander – Elke Albrecht, Malerei & Jürgen Sieker, Fotografie“ lädt das Thüringer Museum Eisenach am Samstag, 25. September, um 18 Uhr zu einem Ausstellungsbesuch mit Musik in die Predigerkirche ein. An diesem Abend musizieren der Eisenacher Gitarrist Marco Böttger und Christoph Gottwald aus Fulda am Kontrabass.

Marco Böttger Christoph Gottwald

In den Themenjahren „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ und „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“ setzt die Stiftung Lutherhaus Eisenach die gute Zusammenarbeit mit den ACHAVA-Festspielen Thüringen (22. September bis 03. Oktober 2021) fort und beteiligt sich an der Ausgestaltung der 3. Interkulturellen Begegnungswoche.

Lutherhaus Außenansicht Querformat Stiftung Lutherhaus Eisenach Anna Lena Thamm

Als ein Aushängeschild Thüringer Musikkultur finden die Eisenacher Telemann-Tage 2021 mit einem zweiten Teil vom 24. bis 26. September statt. Der erste Teil vom 25. bis 27. Juni erfreute sich bereits einer breiten Resonanz. Seit fast zwanzig Jahren werden die Telemann-Tage von den Akteuren des Vereins Kammermusik der Wartburgstadt e.V. getragen.

HHRatsmusikx5

Im Rahmen der ACHAVA Festspiele Thüringen 2021 findet in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Eisenach am Donnerstag, 23. September, eine Lesung im Stadtschloss statt:

Lesung Ostfrauen Autorinnen

Mit großen Schritten nähert sich „Roms verlorene Provinz“ dem Finale. Noch bis zum 26. September ist die erste große Ausstellung über Römer in Thüringen im Kulturhistorischen Museum zu sehen.

2 TinoSieland Motiv Rückzug Römer in verlorener Provinz

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...
beitrag videotipp

Zitat des Tages

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

27 November 2021

Die Adventszeit 2021 steht bevor. Und aller Sorgen und Nöte zum Trotz möchte die Stadt Mühlhausen...

26 November 2021

3K-Kinderweihnachtstheaterwoche Premiere: "Romy und Julian - die Liebenden vom Dachboden" Freitag...

26 November 2021

Musikalische Gottesdienste zum Advent und zu Weihnachten in der Nikolaikirche

26 November 2021

Das Thüringer Museum Eisenach lädt am Samstag, 27. November, um 18 Uhr zu einem Künstlergespräch...

26 November 2021

Zum zweiten Mal wird der Mühlhäuser Rabenturm nahe des Eingangs zu historischen Altstadt am...

Aktuelles aus Westthüringen

27 November 2021

Die Adventszeit 2021 steht bevor. Und aller Sorgen und Nöte zum Trotz möchte die Stadt Mühlhausen...

26 November 2021

3K-Kinderweihnachtstheaterwoche Premiere: "Romy und Julian - die Liebenden vom Dachboden" Freitag...

26 November 2021

Musikalische Gottesdienste zum Advent und zu Weihnachten in der Nikolaikirche

26 November 2021

Das Thüringer Museum Eisenach lädt am Samstag, 27. November, um 18 Uhr zu einem Künstlergespräch...

26 November 2021

Zum zweiten Mal wird der Mühlhäuser Rabenturm nahe des Eingangs zu historischen Altstadt am...

26 November 2021

Am Samstag, 27. November 2021, um 15 Uhr, gastiert das Theater Liberi mit „Tarzan – das Musical“...

Zum Seitenanfang