powered by

powered by

Auf Grund der Corona-Pandemie finden zur Zeit nur wenige öffentlichen Veranstaltungen statt. Aktuelles, Interessantes und Wissenswertes aus Westthüringen finden Sie in unserem Bereich "Aus der Region"

Werbung

powered by

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März und des Equal Pay Days am 10. März sind in Eisenach ein Vortrag und eine Diskussion geplant.

frauentag

Am Sonntag, dem 14. Februar, geht es im Online-Gottesdienst des Ev.-Luth. Kirchenkreis Bad Salzungen-Dermbach närrisch zu. Die schlechte Stimmung hat dann ruh. Pfarrerin Franziska Freiberg (Dorndorf), der DKC und der KCK aus Dorndorf wollen Sie auf andere Gedanken bringen, mit Ihnen Beten, Tanzen und Singen.

Online Karneval

Zum 450. Geburtstag und 400. Todestag von Michael Praetorius (1571-1621) am 15. Februar finden in Thüringen und Sachsen-Anhalt Gedenkveranstaltungen statt. So wird am 14. Februar im Dom zu Halberstadt zu einem Gottesdienst mit Landesbischof Friedrich Kramer sowie am 15. Februar um 19 Uhr zu einer Andacht in der Nicolaikirche Creuzburg eingeladen. Aus Anlass des Jubiläums sind dieses Jahr weitere Veranstaltungen geplant, darunter Konzerte in Creuzburg, Halberstadt, Torgau und Halle – Orte in Mitteldeutschland, die mit dem Leben und Wirken des deutschen Komponisten, Organisten, Hofkapellmeisters und Gelehrten in Beziehung stehen.

Michael Praetorius Wikipedia

"Dass der Nikolaus Geschenke bringt, weiß jedes Kind – aber in Eisenach haben wir sogar ein Bild vom Heiligen Nikolaus in der Nikolaikirche. Es sieht ganz anders aus, als man sich den Nikolaus gemeinhin vorstellt, denn dieser Nikolaus sieht aus wie ein katholischer Bischof und hat drei goldene Kugeln. Was es nur damit auf sich hat? Alle, die mehr vom echten Nikolaus wissen wollen, Große und Kleine, sind willkommen zum Familiengottesdienst. Mal schauen, ob der Nikolaus auch etwas Süßes mitbringt."

Nikolaus Eisenach

Zum 82. Jahrestag der Reichspogromnacht findet eine Gedenkaktion am 9. November in Bad Salzungen statt.

Klang der Stolpersteine

Am 12. November findet Teil II „Eisenach in alten Bildern“ in der Eisenacher Volkshochschule statt. Einige ausgewählte Veränderungen der Stadt werden anhand alter Fotos und Zeichnungen vorgestellt.

Am Reformationstag lädt das Wildkatzendorf Hütscheroda wieder zur „Vollmondwanderung“ ein. Um 16 Uhr ist Treffpunkt an der Wildkatzenscheune.

Th. Stephan198 13 08 125

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...
beitrag videotipp

Zitat des Tages

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

16 Juni 2021

Nach monatelanger Corona-Pause werden ab sofort die Veranstaltungen aus dem MITMACHEN-Programm und...

16 Juni 2021

Die Bachfeste der Neuen Bachgesellschaft erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und sind...

12 Juni 2021

Für das Projekt „Tora ist Leben“ wird am kommenden Mittwoch (16. Juni) in Mühlhausen erstmals zu...

12 Juni 2021

Hier kommt der Urwald! Das Urwaldmobil ist der Informationsstand des Nationalparks Hainich auf der...

06 Juni 2021

Luther kommt aus dem Lockdown: Das Lutherhaus Eisenach wird ab Dienstag, den 8. Juni 2021, nach...

Aktuelles aus Westthüringen

16 Juni 2021

Nach monatelanger Corona-Pause werden ab sofort die Veranstaltungen aus dem MITMACHEN-Programm und...

16 Juni 2021

Die Bachfeste der Neuen Bachgesellschaft erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und sind...

12 Juni 2021

Für das Projekt „Tora ist Leben“ wird am kommenden Mittwoch (16. Juni) in Mühlhausen erstmals zu...

12 Juni 2021

Hier kommt der Urwald! Das Urwaldmobil ist der Informationsstand des Nationalparks Hainich auf der...

06 Juni 2021

Luther kommt aus dem Lockdown: Das Lutherhaus Eisenach wird ab Dienstag, den 8. Juni 2021, nach...

06 Juni 2021

Nach seiner Sanierung erstrahlt der Schellenbrunnen auf dem Unteren Hauptmarkt in neuem Glanz und...

Zum Seitenanfang