Eisenach. Nachdem die Holzwerkstatt „Späne“ in den vergangenen Jahren während der Kinderkulturnacht immer nur für ein paar Stunden zur Verfügung stand, ist sie in den Osterferien im Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“. Dort haben Kinder an drei Tagen die Gelegenheit zum Werken.

Holzwerkstatt

Mit den bekannten Handwerkzeugen der Tischler und Zimmerleute können sie sich in Ruhe ausprobieren und dabei durch spalten, schnitzen, bohren und drechseln aus Holz etwas Schönes und Nützliches herstellen. Einen kleinen Einblick kann man sich vorab unter www.werkzeugsprache.de verschaffen.

Der Kurs ist für Kinder zwischen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahre gedacht. Er findet vom 24. bis 26. April täglich von 10 bis 16 Uhr statt und ist auf 15 Teilnehmer pro Tag begrenzt. Selbstverständlich ist die Betreuung der Kinder an diesen drei Tagen ab 8 Uhr gewährleistet. Der Unkostenbeitrag beträgt zehn Euro pro Tag zuzüglich 1 Euro für Essen und Getränke. Ob die Kinder nur an einem Tag mitmachen oder alle drei Tage zum Werkeln nutzen, ist ihnen selbst überlassen. Gefördert wird dieses kreative Ferienangebot aus dem Eisenacher Bildungsfonds.

Anmeldungen und nähere Informationen zu diesem Angebot sind im Kinder- und Jugendzentrum „Alte Posthalterei“ unter der Telefonnummer 03691/203025 oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Bild: Autor