Am 12. November findet Teil II „Eisenach in alten Bildern“ in der Eisenacher Volkshochschule statt. Einige ausgewählte Veränderungen der Stadt werden anhand alter Fotos und Zeichnungen vorgestellt.

Die Teilnehmer erwartet eine interessante und unterhaltsame Zeitreise in und durch das „alte Eisenach“. Im zweiten Teil „wandern“ die Teilnehmer vom Markt über den Lutherplatz, durch die Lutherstraße und über den Frauenplan bis ins historische Südviertel.

Leitung: Lars Gebauer

Beginn: 12. November, 18 bis 19:30 Uhr

Ort: VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 07

Kursgebühr: 6,60 Euro, 2.0 Unterrichtsstunden (bei 8 Teilnehmern)

Anmeldungen sind noch möglich unter www.vhs-eisenach.de.