Mühlhausen. Freitag 09.11.2018, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung beginnt auf dem Jüdischen Friedhof, dann werden auf dem Kristanplatz die Namen der deportierten Mühlhäuser Juden verlesen. Die Veranstaltung endet an der Synagoge Mühlhausen.
www.muehlhausen.de
Veranstaltungsort: Jüdischer Friedhof, Eisenacher Straße, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Evangelische Kirche, Pfarrer Teja Begrich, Lutherothstr. 16, 99974 Mühlhausen, Tel: 03601 405715, Fax: 03601 405582