Donnerstag, 12. Februar 2014, 16.00 Uhr

Am 12. Februar 2014, ab 16:00 Uhr wollen die Gothaer Närrinnen und Narren wieder das Rathaus stürmen. Am unteren Hauptmarkt und im historischen Rathaus werden die Karnevalisten der Gothaer Karnevalsvereine gemeinsam mit dem Prinzenpaar um die Übernahme der närrischen Herrschaft „ringen".

Faschingslieder werden gesungen, es wird geschunkelt und gelacht und die Prinzessin fordert traditionell den Rathausschlüssel, damit die Narren bis Aschermittwoch die Geschicke der Stadt lenken können.

Oberbürgermeister Knut Kreuch lässt es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, mit einer kreativen Verkleidung und passenden Reimen das närrische Volk von Gotha zu unterhalten. Alle Gothaer Närrinnen und Narren sind herzlich eingeladen, das Ereignis auf vor dem historischen Rathaus zu verfolgen.