Nach der Eröffnung des neuen Herzoglichen Theaters in Gotha verlor das kleine Hoftheater im Schloss Friedenstein an Bedeutung und wurde nur noch selten genutzt. Erst nach mehrjährigen baulichen Sicherungs- und denkmalpflegerischen Restaurierungsarbeiten konnte das Ekhof-Theater am 5. Oktober 1968 wiedereröffnet werden.

Anlässlich dieses Jubiläums wird Kammersänger Prof. Peter Schreier am historischen Tag,

Freitag, dem 5. Oktober 2018,

um 16 Uhr,

im Ekhof-Theater

aus seinen Lebenserinnerungen lesen. Anschließend besteht die Möglichkeit an einer kleinen Führung durch das Theater teilzunehmen. Der Eintritt ist frei.