Zu einem „Konzert für Klavier zu vier Händen“ sind alle Musikliebhaber am Samstag, 16. März, in die Aula der Volkshochschule Eisenach (Schmelzerstraße 19) eingeladen.

Es musizieren die beiden Pianistinnen Yuliya Peters und Monica Ripamonti. Sie spielen Werke von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Muzio Clementi und anderen Komponisten.

Das Klavierkonzert beginnt 17 Uhr, der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro.

Die Volkshochschule Eisenach nimmt auch Anmeldungen entgegen - persönlich in der Schmelzerstraße 19, per Fax unter 03691 / 670-555 oder online (über www.eisenach.de – „Leben“ – Rubrik „Bildung“ – Menüpunkt „Volkshochschule“).