Eisenach. Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Eisenacher Grundschulen und der Gemeinschaftsschule „Oststadtschule“ sind vom 18. bis 25. März zum Mitmach-Parcours „Fit 4 Kids“ eingeladen. Die Projekttage finden im Kinder- und Jugendhaus des CVJM Eisenach e.V. (Hinter der Mauer 3) statt.

Das Thema des Mitmachparcours lautet „Gesundes Aufwachsen“. Während der sechs Projekttage können sich die Schüler an fünf Stationen informieren und ausprobieren. Dabei geht es um „Gesunde Ernährung“, „Bewegung“, „Lautes und Leises“ „Erste Hilfe“ sowie „Entspannung“. Mitmachen wird an jeder Station groß geschrieben. Die Schulsozialarbeiter betreuen die Kinder bei ihren Erkundungen.

Für die sechs Projekttage haben sich bisher insgesamt 300 Kinder der 2. Klassen aller staatlichen Grundschulen Eisenachs und der Thüringer Gemeinschaftsschule angemeldet. Weitere Anmeldungen und Informationen sind über die Abteilung Jugendförderung des Eisenacher Jugendamtes, Tel. 03691-670782 oder 670730 möglich/erhältlich.

Die an die Kampagne „Unterwegs nach Tutmirgut“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) angelehnte Veranstaltung des städtischen Jugendamtes wird unterstützt von den Schulsozialarbeitern unterschiedlicher Träger in der Stadt sowie vom CVJM Eisenach e.V..