Fabrikschornsteine gehören zur Geschichte unserer Stadt, wie ihre wehrhaften Mauern und prächtigen Kirchen. Es lohnt, den Blick für diesen Aspekt der Stadtgeschichte zu schärfen. Nachdem in der ersten Führung zum Thema die metallverarbeitenden Betriebe und die Elektronik im Mittelpunkt standen, geht es in dieser Führung um die Textilindustrie mit den Firmen Rathgeber/Mülana und die Westthüringer Kammgarnspinnerei.

Sonntag 13.09.2020, 14:00 Uhr

Eine Anmeldung zur Führung ist im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Der Treffpunkt zur Führung ist der Bahnhof Mühlhausen. Die Dauer beträgt circa 90 Minuten. Unter Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen (Mitführen eines Mund-Nasen-Schutzes und Einhaltung der Abstandsregeln) erfolgt die Durchführung.
Teilnahmegebühr: 7,00 €
www.mhl-kultur.de
Kontakt/ Veranstalter : Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!