Vom 11. bis 17. März 2018 findet in Gotha eine "Russische Woche" statt, die von der Stadtbibliothek Heinrich Heine organisiert und gemeinsam mit verschiedenen Akteuren veranstaltet wird.

S. E. der Botschafter der Russischen Föderation in Deutschland, Sergej J. Netschajew, übernimmt die Schirmherrschaft über die "Russische Woche". Am 13. März 2018 wird in seiner Vertretung der Generalkonsul der Russischen Föderation, Andrey Dronov, die Stadt Gotha besuchen und nach einem Empfang durch Oberbürgermeister Knut Kreuch ein Gespräch mit Schülerinnen und Schülern führen.

Eröffnet wird die "Russische Woche" am Sonntag, 11. März 2018 um 17 Uhr von Oberbürgermeister Knut Kreuch mit seinem Vortrag "Mütterchen Russland, Väterchen Frost und göttliches Gotha – Krieg und Frieden in unserer Zeit".

Am Sonntag, 11. März ist die Stadtbibliothek darüber hinaus von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Es können Medien ausgeliehen und die umfangreichen Serviceleistungen wie kostenfreies WLAN und Internet, Wii, PSVR-Brille... genutzt werden. Ab 12 Uhr gibt es ein russisches Buffet.

Das vielfältige Programm während der russischen Woche umfasst Vorträge, Lesungen, Musik, Ausstellungen, Stadtführungen, russische Küche und Vieles mehr. So gibt es z. B. eine Lesung mit dem bekannten Fernsehmoderator Steffen Quasebarth, einen Vortrag mit dem ZDF-Korrespondenten Roland Strumpf, russische Musik mit dem Gothaer Kalinka-Chor, Ausstellungen und Führungen im Schlossmuseum und im Herzoglichen Museum, sowie eine Führung zu russischen Autoren in der Forschungsbibliothek. Die Tourist-Information bietet zum ersten Mal Stadtführungen in russischer Sprache an und es gibt einen ungewöhnlichen Stadtspaziergang in deutscher Sprache mit verschiedenen Akteuren der Stadt Gotha. Das Kaffeehaus Sust und das Bistro mimi K. bieten während der russischen Woche russische Küche an.

Nähere Informationen zur russischen Woche gibt es in der Stadtbibliothek Gotha und im Internet unter www.gotha.de.

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 18 Uhr
Donnerstag von 10 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 13 Uhr

Partner der "Russischen Woche"

Stiftung Schloss Friedenstein Gotha
Forschungsbibliothek Gotha
Staatsarchiv Gotha
Verein für Stadtgeschichte Gotha e. V.
KulTourStadt Gotha GmbH - Tourist-Information Gotha
mimi k.
Kaffeerösterei Sust
KommPottPora
Projekt "Willkommen in Gotha"