Am 15. März beginnt an der Kreisvolkshochschule ein Russischkurs für Interessenten, die erste Kenntnisse in der russischen Sprache erworben haben und die kyrillische Schrift lesen und schreiben können.

Mit Hilfe eines Lehrbuchs werden praktisch anwendbare Kenntnisse in den Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben vermittelt, sodass sich die Teilnehmer schnell in den wichtigsten Alltagssituationen verständigen können.

Die vollständige Kursankündigung findet man im aktuellen Programmheft oder auf der Internetseite der Kreisvolkshochschule unter www.vhs-gotha.de.

Anmeldungen sind noch bis zum 12. März möglich. Weitere Informationen und Beratung erhält man auch telefonisch bei Frau Heike Strumpf unter 03621 82 30 44.