Mit einem kleinen Besichtigungsangebot und dem traditionellen Ökomarkt auf dem Untermarkt beteiligt sich die Stadt Mühlhausen am diesjährigen Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September 2021. Auch weitere Veranstaltungen laden an diesem Tag Gäste aus nah und fern zu einem Ausflug in die Mittelalterliche Reichsstadt ein.

Holzstraße 12 Diakonie Doppelpunkt Tag des offenen Denkmals 2021

Zum einen gibt es Einblicke in die Sanierung und Umbau des Gebäudekomplexes Holzstraße 11/12 zum Wohnprojekt „Quartierswohnen“ der Diakonie Doppelpunkt e.V. Geöffnet ist von 10 bis 16 Uhr. Führungen werden angeboten; die genauen Zeiten sich den Aushängen zu entnehmen. In Abhängigkeit von den gültigen Bestimmungen sind der Hof und die Freiflächen der Grundstücke, ggf. auch einige Flure und Treppenhäuser der Bebauung zugänglich. Es erfolgen Erläuterungen zu den realisierten Sanierungs- und Umbauarbeiten sowie zum neuen Nutzungskonzept.

Zudem werden Sonderführungen zum Thema „Friedhöfe und Bestattungskultur“ auf dem Neuen Friedhof in der Eisenacher Landstraße 16, Außenstandort der BUGA Erfurt 2021, angeboten. Diese finden um 11 Uhr und um 15 Uhr statt. Die Friedhofsanlage ist eines der bedeutendsten Zeugnisse der Moderne in der Gartenarchitektur und einer funktionalen architektonischen Gartenkunst in Thüringen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen je Führung begrenzt. Eine Anmeldung muss im Vorfeld mit Angabe der Kontaktdaten unter der Rufnummer 03601 - 404770 erfolgen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der Führung an Engstellen erforderlich.

Ebenfalls am Sonntag, 12. September, findet von 10 bis 17 Uhr der traditionelle Ökomarkt auf dem Untermarkt statt. Vor Ort sind rund 30 Händler mit ihren ökologischen und regionalen Produkten sowie Infostände. Angebote wie Kräuter und Gewürze, Holzspielzeug, Honigprodukte, Handgefertigtes aus Naturmaterialien oder Seifen aus Ilkas Seiferei bereichern ebenfalls den Markt. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

Neu dabei ist die Mosterei Malus aus Silkerode, die sich mit Säften von den regionalen Streuobstwiesen und ihren Bio-Dinkel-Waffeln vorstellen wird. Ebenfalls erstmals auf dem Ökomarkt ist die Tierkeksmanufaktur aus Bad Tabarz, die allerhand Leckeres für die Vierbeiner zu bieten hat.

Auf dem Veranstaltungsgelände sind die geltenden Bestimmungen zum Schutz vor dem Corona Virus. Weiterhin ist zu beachten, dass es zu Änderungen kommen kann.

 

Weitere Höhepunkte und Veranstaltungen am 12. September 2021 in Mühlhausen:

Offene Gärten in Mühlhausen und Umgebung, 10 bis 17 Uhr: 16 Pforten öffnen sich für Gartenliebhaber / Abschluss mit Jazz an der Quelle

Die traditionellen Eingangsgärten an der Schwanenteichallee 6 (Familie Hose) und der Pilgergarten der Petrikirche – beide in Mühlhausen. In diesen zwei Gärten erhalten die Besucher gegen einen kleinen Obolus einen blumig gestalteten Reiseplan, der gleichzeitig die Eintrittskarte zu allen offenen Gärten ist. Seinen fulminanten Abschluss finden die offenen Gärten an der Popperöder Quelle. Dort laden ab 17 Uhr die Mühlhäuser Kulturbundswinger zum klangvollen Abschlusskonzert ein. Bis in die Abendstunden hinein wird es Jazz, Swing, Blues und mehr geben. Die Konzertgäste können es sich dabei auf den Stufen rund um die Quelle gemütlich machen und sich aus ihren mitgebrachten Picknick-Körben versorgen. Zudem werden Rostwürste und Getränke angeboten.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Künstler freuen sich über eine Spende.

 

Familienprogramm der Mühlhäuser Museen auf der Historischen Wehranlage, 15 bis 16:30 Uhr

Der Tag des offenen Denkmals steht dieses Jahr unter dem Motto ‚Sein und Schein‘. Die Kinderführung auf der Historischen Wehranlage dreht sich zu diesen Anlass um die zahlreichen Sagen und Legenden, die sich um dieses historische Denkmal ranken.

Veranstaltungsort: Historische Wehranlage, Am Frauentor 13, 99974 Mühlhausen/Thüringen

Eintritt und Führung: Erwachsene 8 € | Kinder (4 bis 14 Jahre) 2 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt.

 

Chorkonzert zum Divi-Blasii-Fest, 18 bis 19 Uhr

Konzert mit den Hallenser Madrigalisten unter der Leitung von Tobias Löbner

Veranstaltungsort: Divi-Blasii-Kirche, Untermarkt

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen

Eintritt: 10,- € (nur Abendkasse)


Bild: Holzstraße 12, Mühlhausen Foto: © Stadtverwaltung Mühlhausen.