Freitag, 7. November 2014, 20.00 Uhr

Unter Tapas versteht man kleine Köstlichkeiten, die beim geselligen Zusammensein gereicht werden. Das Quartett versteht sich folglich als Überbringer kleiner musikalischer Leckerbissen, dass sich in unterschiedlichen Genres stilsicher bewegt.

Den 200. Geburtstag des Belgiers Adolphe Sax (geb. am 06.11.1814) nimmt das Quartett zum Anlass, die Erfindung des Saxofons in einem Programm zu würdigen. Umrahmt wird das Konzert durch viel Wissenswertes über den Erfinder und die Technik des Instrumentes.

Karten erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.
www.muehlhausen.de

Veranstaltungsort: Ratskeller, Ratsstraße 19, 99974 Mühlhausen/Thür.
Veranstalter: Stadtverwaltung Kultur, Tel. +49 3601 452293, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!