Eine Turmführung mit „glänzenden“ Aussichten bieten die Mühlhäuser Museen am Freitag, 10. Dezember, um 14 Uhr in der Marienkirche an.

TinoSieland StMarienbeiNacht

Dabei können Besucher das geheime Innenleben des höchsten Kirchturms Thüringens entdecken und werfen einen Blick über die Gewölbe des gewaltigen Kirchenschiffes. Im oberen Teil angelangt, befindet sich im Turmmuseum eine historische Steinmetzwerkstatt mit Gipsabgüssen der Heiligenfiguren von der Außenfassade. Außerdem zeigen Entwürfe und Fotografien die ältere Baugeschichte, vor allem des großen Mittelturmes. Anschließend werden die Besucher mit einem traumhaften Ausblick über die Altstadt, die im Lichterglanz der Weihnachtszeit erstrahlt, belohnt.

Turmführung zur Weihnachtszeit

Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte

Freitag, 10. Dezember 2021, um 14 Uhr

Eintritt und Führung: Erwachsene 7,00 € | Kinder (4 bis 14 Jahre) 5,00 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unter 03601 85660 erforderlich.

 

Es gilt die 2G-Regel für Erwachsene sowie Abstands- und Hygieneregeln. Schulpflichtige Kinder, die an regelmäßigen Schultests teilnehmen, weisen sich bitte mit einem Nachweis über die Testungen aus. Besucher werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen sowie ein Formular für eine mögliche Kontaktnachverfolgung auszufüllen.

 

Bild:

Museum St. Marien | Müntzergedenkstätte

Foto: Tino Sieland | Bildrechte: Mühlhäuser Museen