Mühlhausen. Kinderferienprogramm im Klostergarten

201907 AD SK Gaertner Adalbert Kornmarktkirche

Die Besonderheiten eines mittelalterlichen Klostergartens nach Albertus Magnus mit Kräutern, Gemüse und Obstpflanzen können Kinder im Sommerferienprogramm der Mühlhäuser Museen kennen lernen. Vom 9. bis 12. Juli sowie vom 16. bis 19. Juli lädt Museumspädagogin Steffi Maass ein, den Klostergarten der Kornmarktkirche sprichwörtlich „unter die Lupe zu nehmen“. Ausgestattet mit einem Vergrößerungsglas werden die Pflanzen und Kräuter bis ins Detail erforscht und deren Gebrauch und Wirkung vermittelt. Nach der Ernte frischer Kräuter wie Basilikum oder Zitronenmelisse werden diese verkostet und sogar ein besonderes Kräutersalz hergestellt. Dazu gibt es leckeres Butterbrot.

Von duftenden Kräutern und stacheligen Beeren
Kinderferienprogramm im Klostergarten
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
09. bis 12. Juli 2019 und
16. bis 19. Juli 2019
jeweils ab 10 Uhr
Führung und Material pro Kind: 4 €

Da es eine Begrenzung der Teilnehmerzahl gibt, ist eine Voranmeldung notwendig.

Ansprechpartnerin:
Museumspädagogin
Steffi Maass
03601 85 66 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bild: Museumsmaskottchen Adalbert als Gärtner vor dem Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Rechte: Mühlhäuser Museen