powered by

Werbung

powered by

powered by

Die Gramm Fertigungstechnik GmbH aus Bad Langensalza, Marc Hagen Möller aus Eisenach und das Albert-Schweitzer-Gymnasium aus Ruhla können sich über den mit insgesamt 10.000 Euro dotierten Westthüringer Initiativpreis 2017 freuen. Zum dritten Mal wurde dieser Preis durch die Wirtschaftsinitiative Westthüringen e. V. verliehen. Den festlichen Rahmen bot das traditionelle Martinsfest des Wirtschaftsvereins am 09. November im Wappensaal auf der Wartburg in Eisenach.

Preistraeger Initiativpreis 2017

Zum zehnten Mal wurde am 01.11.2017 das Wirken einer Gothaer Künstlerin mit der „Hannah-Höch-Ehrung“ gewürdigt. In diesem Jahr fiel die Entscheidung der Jury auf die Malerin, Grafikerin und Fotografin Monika Wilde, die von Christine Riede, der Geschäftsführerin der Baugesellschaft Gotha GmbH, vorgeschlagen wurde.

Am 4. November 2011 fand die Polizei im Eisenacher Ortsteil Stregda ein abgestelltes Wohnmobil und darin die toten NSU-Terroristen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt. Dieser Tag gilt seit jener Zeit als der Tag, an dem sich der „Nationalsozialistische Untergrund“ (kurz NSU) selbst enttarnte. Er markiert einen traurigen Höhepunkt neonazistischen Terrors in Deutschland.

Auf dem Markt wählen wir, was zu uns passt. Wie ist das bei Bildung möglich? Wie finden wir die Schule, die zu unserem Erziehungsstil passt?

In der vergangenen Woche ist im Mühlhäuser Stadtwald mit einer automatischen Wildkamera ein Luchs aufgenommen worden. Damit wurde diese Tierart, die bereits im 17. Jahrhundert in der hiesigen Region ausgerottet wurde, erstmals wieder sicher nachgewiesen.

Luchs Stadtwald Muehlhausen Foto J Dolling

Hochschulinformationstage am 28.10. in Eisenach und 4.11. in Gera Traditionell öffnet die Duale Hochschule Gera-Eisenach (DHGE) auch in diesem Herbst wieder für Interessierte ihre Türen zu Hochschulinformationstagen, kurz HIT: auf dem Campus Eisenach am 28. Oktober (gemeinsam mit dem Berufemarkt der Wartburgregion) und auf dem Campus Gera am 4. November.

Forum bringt Unternehmen und angehende Azubi zueinander

Bereits zum sechsten Mal lädt der Landkreis Gotha in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, der IHK, der Kreishandwerkerschaft, dem Firmenausbildungsverbund und weiteren Kooperationspartnern am 22. und 23. September zur großen Ausbildungsbörse in das Staatliche Berufsschulzentrum „Hugo Mairich“ in Gotha-Ost ein.

Identitätsstiftende Werte müssen erhalten bleiben

 Eisenachs Oberbürgermeisterin appelliert an die Deutsche Bahn, das Museum und Archiv im früheren Fürstenbahnhof der Stadt zu erhalten.

Für die beiden Eisenacher Ortsteile Neuenhof-Hörschel und Wartha-Göringen wird jetzt ein Konzept zur Entwicklung der beiden Orte erarbeitet. In einer Auftaktveranstaltung am 21. September im Bürgerraum in Neuenhof (Schulplan 2) wird über das „Gemeindliche Entwicklungskonzept“ informiert und der weitere Ablauf vorgestellt. Beginn ist 19.30 Uhr

Mit dem Ziel, die Idee des Fairen Handels weiter in die Stadtgesellschaft Gothas zu tragen, hat der Stadtrat am 20.4.2016 einstimmig den Beschluss gefasst, sich der internationalen Kampagne „Fairtrade-Town“ anzuschließen.

Das nötige Auszeichnungsverfahren sah die Einhaltung von bestimmten Kriterien vor, die in Gotha in manchen Bereichen sogar übererfüllt werden konnten. Im Ergebnis erhielt der Oberbürgermeister Herr Kreuch am 14.6.2017 die freudige Nachricht, dass die Stadt Gotha im Rahmen einer Auszeichnungsfeier den Titel Fairtrade-Town erhalte. Wenig später wurde diese Nachricht noch weiter aufgewertet, da Gotha im Zuge der punktgenauen Einreichung der Bewerbungsunterlagen, nun offiziell als 500. Fairtrade-Town Deutschlands gelte.

Werbung

Werbung

Wichtiger Hinweis

Für den Inhalt der Beiträge ist ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich. Das Portal übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Weiterlesen ...

Folgen Sie uns

facebooktwitterrss

Werbung

Gratis-Infopaket

Meldungen aus Thüringen

Aktuelle Meldungen aus unseren anderen Regionalportalen

MittelThüringen-online.de

19. Juni 2019

NordThüringen-online.de

19. Juni 2019

SüdThüringen-online.de

19. Juni 2019

OstThüringen-online.de

19. Juni 2019

Zum Seitenanfang