Gotha Rathaus am Hauptmarkt

Residenzstadt Gotha

Gotha

Schon von Weitem sieht der Besucher der Residenzstadt Gotha das Schloss Friedenstein über der Stadt thronen. Gotha war lange Zeit eine Residenzstadt der Ernestiner. Noch heute zeugen zahlreiche Gebäude und Museen von dieser Tradition.
Das Herzogliche Museum und die Orangerie mit ihrer weit auslaufenden Parkanlage unterhalb des Schlosses sind genauso, wie das historische Rathaus auf dem mit Bürgerhäusern gesäumten Hauptmarkt jährlich Anziehungspunkt für Touristen. Ebenfalls auf dem Hauptmarkt befindet sich die „Historische Wasserkunst“.
Vom Bürgerturm auf dem Krahnberg bietet sich dem Besucher ein wunderschöner Blick über die Residenzstadt und das Thüringer Becken.
Der Tierpark Gotha ist nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische ein beliebtes Ausflugsziel.