Im zentral gelegenen Atelierhaus K12 in Eisenach steht ab 01.02.2023 ein Atelier für Künstler*innen zur Verfügung. Auf Grund des Sponsorings durch vier lokale Unternehmen fällt keine Ateliermiete an.

Maler Christopher Lyer im Atelier Foto von Sven Untheim

Ideen und Kunst brauchen ihren Raum um zu entstehen und das richtige Umfeld um zu wachsen. Beides bietet der Kunstverein Eisenach e.V. in seinem Atelierhaus K12 in der Eisenacher Innenstadt.

Die K12 bietet zwei kleine Ateliers. Ab dem 01.02.2023 ist wieder ein Atelier frei. Es fällt keine Miete an. Nur ein kleiner Nebenkostenanteil von 30,00 Euro wird monatlich in Rechnung gestellt. Das Atelier kann für sechs Monate genutzt werden. Am Ende sollte eine Präsentation der entstandenen Werke stehen. Es könnten entstehen: Bildende Kunst, Musik, Installationen, Texte, Performances. Ganz gleich an welchem Projekt gearbeitet werden soll, die K12 bietet dafür Raum und eine konzentrierte und kreative Atmosphäre.

Das Atelierhaus verfügt über eine Abstellkammer, eine Küche und ein Bad. Die Mitglieder des gemeinnützigen Kunstvereins Eisenach freuen sich auf Künstler*innen, die Lust haben, die Kunsträume in der Eisenacher Fußgängerzone optisch und inhaltlich mitzugestalten. Das Projekt befindet sich in der Aufbauphase.

Alles was für den Einzug mitzubringen ist, ist das künstlerische Equipment und Freude an der Idee. Gerne können sich Interessierte die K12 vorab anschauen.

Du bist Künstler*in, Fotograf*in, Grafikdesigner*in, Musiker*in, Maler*in, Autor*in und suchst einen Ort um dein aktuelles Projekt umzusetzen und suchst dafür einen geeigneten Raum und ein sympathisches Umfeld?
Dann melde dich bei uns!

Schreib uns einfach kurz etwas über dich und dein Projekt. An was möchtest du in der K12 arbeiten? In welchem Zeitraum möchtest du unsere Räume nutzen?

Sende uns deine Email bis zum 31.12.2022 und werde Teil unseres Projekts.

Freies Atelier ab 01.02.2023

Jetzt bewerben. Bewerbungsschluss: 31.12.2022 . Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besichtungstermin vereinbaren: Sven Untheim, mobil: 0176 - 32946338

"Ohne die großartige Unterstützung von lokalen Partnern wäre die Entstehung dieses Freiraums für Kunst, Kultur und Begegnung nicht möglich. Wir danken sehr herzlich unseren Sponsoren, die uns trotz wirtschaftlich angespannter Verhältnisse, großzügig unterstützen: Druckerei Husemann, GIS Stedtfeld, Zweirad Henning und Kleinkunstkneipe Schorschl." - betont die Vorsitzende des Vereins Alexandra Husemeyer.
"Unser Dank gilt zudem der Wartburg-Sparkasse Eisenach, die mit einer Spende den Aufbau der K12 unterstützt." so die Vorsitzende weiter.

Bild: Maler Christopher Lyer in seinem Atelier in der K12. Copyright: Sven Untheim