powered by

Die mit 24 Registern ausgestattete Orgel in der St.-Laurentius-Kirche im thüringischen Oechsen ist die erste „Orgel des Monats“ der Stiftung Orgelklang in diesem Jahr. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung fördert den zweiten Schritt der Sanierung des Instruments mit 3.000 Euro.

Orgel Kirche Oechsen

Der Eisenacher Bildungsfonds trägt seit dem Jahr 2010 dazu bei, ungleiche Bildungschancen von Eisenacher Kindern auszugleichen. Initiiert wurde er vom Unternehmer Uwe Lenzer (Inhaber der Hausbau Eisenach GmbH). Auch in diesem Jahr spendete Lenzer erneut eine großzügige Summe und stockte so den Bildungsfonds um 7500 Euro auf.

Uwe Lenzer links und Ingo Wachtmeister Bildungsdezernent der Stadt Eisenach

Mit dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ (LSZ) fördert der Freistaat Thüringen die Entwicklung und Sicherung einer bedarfsgerechten und öffentlich verantworteten Infrastruktur für Familien sowie Projekte, die Begegnungen zwischen Alt und Jung unterstützen. Dafür erarbeitete die Stadtverwaltung ein Konzept mit Handlungsempfehlungen und konkreten Maßnahmen, in dessen Rahmen auch 15.000 Euro für die Umsetzung von Mikroprojekten bereitstehen.

Oma liest vor

Was für ein Jahr! Zum Jahresbeginn ahnte niemand, was ein Corona-Virus in unserer Gesellschaft anrichten und alles durcheinanderwirbeln würde. Mit den Einschränkungen im Frühjahr und dann nach einer Öffnung wieder ab Spätherbst kam vieles zum Erliegen: Infostellen, Baumkronenpfad und Wildkatzendorf wurden geschlossen, Führungen und Veranstaltungen abgesagt. Feierlichkeiten waren kaum möglich oder mussten in kleinem Rahmen stattfinden. Die Schließungen haben unsere Partner in Gastronomie und Beherbergung hart getroffen.

National Park Hainich2020

Im Rahmen einer Pressekonferenz übergab Oberbürgermeister Knut Kreuch am 14.01.2021 im Namen der Kulturstiftung Gotha und des Vereins für Stadtgeschichte Gotha e.V. zwei Gemälde des Künstlers Richard Freytag an Dr. Timo Trümper von der Stiftung Schloss Friedenstein. Die Ölgemälde, die die Eltern des Künstlers, Friedrich (1782 – 1860) und Auguste Freytag (1794 – 1882), zeigen, konnten durch eine Förderung der Kulturstiftung mit 2.500 Euro und zusätzlichen privaten Spenden von rund 350 Euro bei einer Auktion angekauft werden.

Einer der Sieben Weisen kehrt heim

Die Corona-Pandemie hat die Mediennutzung der Bürger deutlich verändert. Dr. Annette Brunner, Leiterin der Stadtbibliothek Eisenach, registrierte erheblich gestiegene Ausleihzahlen. Allein der physische Bestand der Stadtbibliothek, also der vor Ort vorhandenen Bücher, Zeitschriften, Filme, CDs, Spiele und andere Medien, verbuchte 13 Prozent mehr Entleihungen als 2019. Besonders beliebt waren Spiele, die mit einem Plus von 62,5 Prozent bei den Entleihungen zu Buche schlugen.

Die Jüdische Landesgemeinde bekommt eine neue Tora. Die Evangelische Kirche Mitteldeutschlands und das Bistum Erfurt haben dazu einen Toraschreiber beauftragt, der die fünf Bücher Mose in zwei Jahren von Hand auf Pergament schreibt.

Reuven Yaacobov Foto von Alice End

Stärkung der Wirtschaftskraft sowie zahlreiche Bau- und Kulturprojekte - 21 Hoffnungen für Gotha 2021

Gotha Orangerie

beitrag videotipp

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

21 Januar 2021

Die mit 24 Registern ausgestattete Orgel in der St.-Laurentius-Kirche im thüringischen Oechsen ist...

21 Januar 2021

Der Eisenacher Bildungsfonds trägt seit dem Jahr 2010 dazu bei, ungleiche Bildungschancen von...

17 Januar 2021

Mit dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ (LSZ) fördert der Freistaat...

16 Januar 2021

Was für ein Jahr! Zum Jahresbeginn ahnte niemand, was ein Corona-Virus in unserer Gesellschaft...

16 Januar 2021

Im Rahmen einer Pressekonferenz übergab Oberbürgermeister Knut Kreuch am 14.01.2021 im Namen der...

Aktuelles aus Westthüringen

21 Januar 2021

Die mit 24 Registern ausgestattete Orgel in der St.-Laurentius-Kirche im thüringischen Oechsen ist...

21 Januar 2021

Der Eisenacher Bildungsfonds trägt seit dem Jahr 2010 dazu bei, ungleiche Bildungschancen von...

17 Januar 2021

Mit dem Landesprogramm „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“ (LSZ) fördert der Freistaat...

16 Januar 2021

Was für ein Jahr! Zum Jahresbeginn ahnte niemand, was ein Corona-Virus in unserer Gesellschaft...

16 Januar 2021

Im Rahmen einer Pressekonferenz übergab Oberbürgermeister Knut Kreuch am 14.01.2021 im Namen der...

12 Januar 2021

Die Corona-Pandemie hat die Mediennutzung der Bürger deutlich verändert. Dr. Annette Brunner,...

Zum Seitenanfang