powered by

Werbung

powered by

Bereits am 10. Januar 2022 hat in diesem Jahr die Gothaer Wochenmarktsaison begonnen. Auf der Marktfläche auf dem oberen Hauptmarkt wird es ab dem 1. März 2022 ein umfangreicheres Angebot geben. Hier werden jeden Dienstag von einem Urproduzenten Obst, Gemüse und unter anderem selbst hergestellte Marmeladen angeboten. Ein zweiter Urproduzent verkauft zusätzliche Bioprodukte wie Brot, Brötchen, Milcherzeugnisse sowie Fleisch- und Wurstwaren. Das Sortiment eines weiteren Händlers umfasst unter anderem Kaffee, Kaffeespezialitäten, Salat und ein täglich wechselndes Mittagsangebot. Ebenso konnte ein namhaftes Unternehmen mit einem Verkaufsanhänger gewonnen werden, welches frisches Brot und Backwaren anbietet.

058 2022 Die Gothaer Wochenmärkte füllen sich Foto Lutz Ebhardt

Zum neunten Mal kommen Historiker aus Wissenschaft und Archivwesen aus Deutschland und dem europäischen Ausland in diesem Jahr ab Rosenmontag in der ehemaligen Reichsstadt Mühlhausen zu einer wissenschaftlichen Tagung zur Geschichte der Reichsstädte zusammen. Veranstalter der renommierten Reihe ist der Mühlhäuser Arbeitskreis für Reichsstadtgeschichte, unterstützt durch die Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, die Stadt Mühlhausen sowie den Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein.

muehlhausen stadtmauer

Auf Grund der aktuellen Situation lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eisenach zu Friedensgebeten in der Georgenkirche ein.

schwerter zu pflugscharen

Beginn ist jeweils 18 Uhr zunächst am:

- Freitag, 25.02.2022

- Montag, 28.02.2022

Die Türen der Kirche werden offen sein. Die Glocken werden läuten.

Wir sind erschrocken und in großer Sorge.

Wir möchten zusammenkommen und unsere Gedanken, Ängste und Sorgen - unsere Bitten, Hoffnungen und Wünsche für die Menschen, die ganz direkt betroffen sind, vor Gott bringen.

Herzliche Einladung!

Bitte sagen Sie es gern weiter!

Bild: Autor

Anmerkung der Redaktion:

Auch in Gotha findet ein Friedensgebet statt:

Am 25. Februar 2022, 17.00 Uhr - Friedensgebet der Ukrainefreunde Gotha e.V., unter dem Friedenskuss auf Schloss Friedenstein.

 

Die Ausstellung „Einige waren Nachbarn: Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand“ befasst sich mit einer der wichtigsten Fragen zum Holocaust: Wie war der Holocaust möglich? Die zentrale Rolle von Adolf Hitler und anderer nationalsozialistischer Führer ist unbestreitbar, aber sie waren von unzähligen anderen abhängig. Welche Rolle spielten die gewöhnlichen Menschen? Warum haben so viele die Verbrechen der Nationalsozialisten unterstützt oder geschwiegen? Warum haben so wenige den Opfern geholfen?

charset=Ascii

Nicht ohne Grund werden die eleganten Märzenbecher auch Märzglöckchen genannt: Sie läuten alljährlich den Frühling ein und eröffnen damit den Reigen der Frühblüher. Die allerersten Blüten sind bereits im Nationalpark zu bewundern. Insofern ist ein Spaziergang, beispielsweise auf dem Naturpfad Thiemsburg entlang des Steingrabens, derzeit besonders lohnenswert. Aufgrund der Stürme in den vergangenen Tagen ruft die Nationalparkverwaltung allerdings zu ganz besonderer Vorsicht auf.

02 16 Maerzenbecher

Das Jahr hat gerade erst begonnen und schon laufen weitere Arbeiten zur Verbesserung der Lebensräume für den Skabiosen-Scheckenfalter in der Pflegezone des Nationalparks Hainich an. Diese sehr seltene Tagfalterart hat ihr deutschlandweit individuenreichstes Vorkommen auf Trockenstandorten in den Offenlandbereichen des Nationalparks.

02 14 Artenschutz

„Wildkatzen und Luchsen auf der Spur - das ist jetzt in den Winterferien im Wildkatzendorf jeden Tag möglich. Die Katzen und Luchse freuen sich schon auf die Abwechselung.“, ist Dr. Katrin Vogel, Geschäftsführerin, sicher. „Am Sonntag, den 20. Februar bieten wir um 10.30 Uhr außerdem eine tolle Tierspurenwanderung mit unserem Katzen- und Luchsexperten Thomas Mölich über den Wildkatzenpfad durch den Hainich an“.

Wildkater Emil Bildrechte Katrin Vogel 

Die Kulturstiftung Gotha sucht Menschen oder Institutionen, die Projekte im Bereich Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung in der Stadt Gotha realisieren wollen, dabei aber noch finanzielle Unterstützung brauchen.

beitrag videotipp

Zitat des Tages

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

20 Mai 2022

Sonntag, 22. Mai, 17:00 Uhr, Bachkirche Divi Blasii, MühlhausenKnabenchor der Jenaer...

19 Mai 2022

Die K12 Kunsträume Eisenach öffnen am 21.05.2022 ihre Türen!

19 Mai 2022

Am Sonntag, 22.5.2022 um 16 Uhr wird die diesjährige Kammermusikreihe der Mitteldeutschen...

19 Mai 2022

Am Samstag, 21. Mai 2022, bieten die Mühlhäuser Museen um 14.00 Uhr eine öffentliche Führung durch...

19 Mai 2022

Der „Composer in residence“ der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, Avner Dorman, gastiert am...

Aktuelles aus Westthüringen

20 Mai 2022

Sonntag, 22. Mai, 17:00 Uhr, Bachkirche Divi Blasii, MühlhausenKnabenchor der Jenaer...

19 Mai 2022

Die K12 Kunsträume Eisenach öffnen am 21.05.2022 ihre Türen!

19 Mai 2022

Am Sonntag, 22.5.2022 um 16 Uhr wird die diesjährige Kammermusikreihe der Mitteldeutschen...

19 Mai 2022

Am Samstag, 21. Mai 2022, bieten die Mühlhäuser Museen um 14.00 Uhr eine öffentliche Führung durch...

19 Mai 2022

Der „Composer in residence“ der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach, Avner Dorman, gastiert am...

13 Mai 2022

„Vor 10 Jahren öffnete das BUND-Wildkatzendorf Hütscheroda erstmals seine Tore. Das wollen wir am...

Zum Seitenanfang