powered by

Mit mehr als 20 Beiträgen zu Schwerpunkten in Geschichte und Naturkunde liegt pünktlich zum ersten Advent die 43. Ausgabe der Mühlhäuser Beiträge vor. „Auch, wenn wir auf die traditionelle, stets gut besuchte Präsentation in der Großen Ratsstube des Mühlhäuser Rathauses leider verzichten müssen, so kann sich die regionale Geschichtsszene doch erneut auf ein thematisch vielseitiges und qualitätsvoll illustriertes Heft freuen“, erklären Dr. Helge Wittmann, Stadtarchivar und Vorsitzender des Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegevereins, sowie der Direktor der Mühlhäuser Museen, Dr. Thomas T. Müller, für die Herausgeber.

Gotisches Mühlhäuser Reliquienkreuz Foto Tino Sieland 2020

Unter dem Motto „Perlen der Kulturlandschaft – Bergwiesen und -weiden am Grünen Band“ rufen der BUND Thüringen und der BUND-Fachbereich Grünes Band zu einem Fotowettbewerb auf. Gesucht werden Bilder von typischen Kulturlandschaftsrelikten oder historischen Nutzungsformen wie Bergwiesen, aber auch von Menschen und Pflanzen in der Landschaft. Im Fokus sollen die besondere Geschichte der Regionen entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs sowie ihr Naturreichtum stehen. Die Teilnehmenden erwarten unter anderem eine professionell geführte Fotosafari und attraktive Sachpreise.

woman photographer 1245761 1920

In diesem Jahr gibt es bereits zum 20. Mal die Eisenacher Weihnachtsstrauß-Aktion. Sie ist am Dienstag, 24. November, gestartet. In verschiedenen Eisenacher Geschäften sind nun Weihnachtssträuße mit Wunschzetteln von Kindern aufgestellt.

Wunschzettelbaum Schmücken 1

Mit sinkenden Temperaturen und kürzeren Tagen ziehen sich viele Tiere in den Winterschlaf zurück, darunter auch der Gartenschläfer. Wie der Winterschlaf bei diesem kleinen Verwandten des Siebenschläfers abläuft und was während der nächsten Monate in seinem Versteck passiert, das untersuchen der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) , die Justus-Liebig-Universität Gießen und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in ihrem Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ auch in Thüringen.

Eliomys quercinus01

In diesen Tagen vor dem ersten Advent sind viele kleine fleißige Wichtel im Stadtgebiet von Mühlhausen unterwegs, um für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen: Wie in jedem Jahr sind die Mühlhäuser Kindergartenkinder eifrig am Werk und schmücken die Weihnachtsbäume auf den zentralen Plätzen der Stadt. Dort, wo sie nicht hinkommen, bringt die Mühlhäuser Feuerwehr per Drehleiter den Schmuck an Ort und Stelle.

2020 Weihnachtsbäume2

Stellvertretend für alle anderen ehrenamtliche Engagierten sindam 20. November in kleinem Rahmen der Förderverein der Stadtbibliothek Eisenach sowie der Rotary Club Eisenach für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet worden. Die offizielle Preisverleihung soll 2021 in einem festlichen Rahmen nachgeholt werden.

2020 11 20 Stefanie Krauß Heike Apel Spengler Melanie Kircher

Seit Dienstag, 17.11.2020, steht allen Besuchern in weiten Teilen der Mühlhäuser Innenstadt kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Insgesamt 20 Hotspots wurden in den zentralen Einkaufslagen, an den wichtigsten touristischen Punkten sowie in den Haupthäusern der Mühlhäuser Museen (Kulturhistorisches Museum, Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche und dem Museum St. Marien) installiert.

Free Wifi Mühlhausen freigeschaltet Ann Kristin Zabel OB Johannes Bruns Sven Wiedenhöft Frank Wender

beitrag videotipp

Zitat des Tages

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

05 März 2021

Die Corona-Einschränkungen belasten jeden Einzelnen und die Gesellschaft insgesamt. Dabei ist der...

05 März 2021

Viele Menschen sammeln Dinge, mit denen sie Erinnerungen und vor allem Wertschätzung gegenüber...

05 März 2021

Es gibt sie in grau, schwarz, grün, bunt, klein und mittel. Sie kixen, keckern, rattern, schnarren...

05 März 2021

Rund zwei Wochen vor Ablauf der Frist ruft der Thüringer Bürgerbeauftragte, Dr. Kurt Herzberg, die...

02 März 2021

Das BUND Wildkatzendorf Hütscheroda konnte sich im Sommer 2020 über Luchsnachwuchs freuen. Nun...

Aktuelles aus Westthüringen

05 März 2021

Die Corona-Einschränkungen belasten jeden Einzelnen und die Gesellschaft insgesamt. Dabei ist der...

05 März 2021

Viele Menschen sammeln Dinge, mit denen sie Erinnerungen und vor allem Wertschätzung gegenüber...

05 März 2021

Es gibt sie in grau, schwarz, grün, bunt, klein und mittel. Sie kixen, keckern, rattern, schnarren...

05 März 2021

Rund zwei Wochen vor Ablauf der Frist ruft der Thüringer Bürgerbeauftragte, Dr. Kurt Herzberg, die...

02 März 2021

Das BUND Wildkatzendorf Hütscheroda konnte sich im Sommer 2020 über Luchsnachwuchs freuen. Nun...

27 Februar 2021

Seit 2018 findet in Eisenach monatlich ein Interkulturelles Frauenfrühstück statt. Es wird von der...

Zum Seitenanfang