powered by

Bereits seit dem Jahr 2008 vergibt die Residenzstadt Gotha mit dem "Kurd-Laßwitz-Stipendium" jährlich einen Stadtschreiberpreis. Nach Ausschreibung des mit insgesamt 5.000 Euro dotierten 16. Stipendiums für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2023, hat die Jury jetzt Thomas A. Herrig zum nächsten „Kurd-Laßwitz-Stipendiaten der Residenzstadt Gotha“ berufen.

Seit wenigen Tagen ist er unterwegs, der Inselsberg-Bus, der bei Tourist:innen und Einheimischen gleichermaßen Interesse wecken soll – zum einen für den Inselsberg als Hausberg des Gothaer Landes, zum anderen auch für die sehens- und entdeckenswerten Städte und Gemeinden um ihn herum. Die Städte Ohrdruf und Friedrichroda beteiligen sich ebenso wie die Gemeinden Georgenthal und Bad Tabarz an der Gestaltung der Seitenfronten des Busses; der Geopark Inselsberg-Drei-Gleichen ist mit prägnantem Fossilienmotiv an der Heckseite zu sehen.

Schöne Holzfiguren und Spielelemente sowie spannende Informationstafeln rund um die Natur laden zu einer Radtour auf bestehenden Wegen entlang des Nessetalradweg und zu einem Abzweig über Wolfsbehringen zum Wildkatzendorf Hütscheroda am Rande des Nationalpark Hainich ein.

Bild 2 Infotafel und Gelbbauchunke Bildrechte Martin Burmeister Ausschnitt

Die Bewerbungsphase für das Commerzbank-Umweltpraktikum 2023 ist gestartet. Ab sofort können sich Studierende mit Naturbegeisterung um einen Praktikumsplatz im Nationalpark Hainich bewerben. Die Frist läuft noch bis zum 15. Januar 2023. Bewerbungen für das Open-Air-Semester sind online unter www.umweltpraktikum.com möglich.

11 08 Umweltpraktikum

„Sammle die Touringen-Stempel und du bist auf den schönsten Wanderwegen Thüringens unterwegs!“ Unter diesem Motto suchte das Team um das Projekt Touringen gemeinsam mit über 20 verschiedenen Tourismus-Organisationen im ganzen Freistaat nach Wanderwegen, die ein besonderes Highlight für die jeweilige Region darstellen. Natürlich wurden sie auch in der Welterberegion Wartburg Hainich fündig.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Stadtbibliothek Eisenach verfügt nun über einen kleinen Bestand an Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern in ukrainischer Sprache. Unter dem Motto „Ein Koffer voll mit Büchern“ hat das Goethe-Institut Bibliotheken die Möglichkeit gegeben, sich um ein entsprechendes Bücherpaket zu bewerben. Die Eisenacher Bibliothek erhielt daraufhin eine Bücherkiste mit 25 Titeln: Bilderbücher mit kurzen Geschichten, Erzählungen für Kinder und jüngere Jugendliche sowie Sachbücher.

Ukrainische Bücher

Jugendliche diskutieren mit Politikern. Die Friedrich Ebert Stiftung war dem Team „Mobil in Thüringen“ zu Gast in der Lucas Cranach Schule in Gotha.

Weitere Bäume als Zeichen der engen Freundschaft zwischen den Partnerstädten Mühlhausen und Eschwege pflanzten Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns und der Eschweger Bürgermeister Alexander Heppe heute gemeinsam in beiden Städten. Anlass bot der 33. Jahrestag der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls sowie die nunmehr ebenfalls 33 Jahre bestehende Städtepartnerschaft.

2022 11 09 Pflanzung Esskastanien Partnerschaftshain Mühlhausen

beitrag videotipp

Werbung

werbung

Aktuelles aus Westthüringen

29 November 2022

Sonntag, 04. Dezember 2022, 18:00 Uhr, Kornmarktkirche Mühlhausen

29 November 2022

200 Jahre Baden am Lindenbühl. Von der Badeanstalt zur Thüringentherme

28 November 2022

In der Zeit von Montag, 28. November, bis Freitag, 23. Dezember, bietet das Stadtarchiv eine...

28 November 2022

Mit dem Ensemble „OktoPlus“ der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

28 November 2022

Und wieder ist ein Jahr vorbei – überall kann man bereits der Weihnachtsmusik lauschen und den...

26 November 2022

Anlässlich des „Tags der Stadtgeschichte“ stellte Stadthistoriker Dr. Alexander Krünes heute den...

Aktuelles aus Westthüringen

29 November 2022

Sonntag, 04. Dezember 2022, 18:00 Uhr, Kornmarktkirche Mühlhausen

29 November 2022

200 Jahre Baden am Lindenbühl. Von der Badeanstalt zur Thüringentherme

28 November 2022

In der Zeit von Montag, 28. November, bis Freitag, 23. Dezember, bietet das Stadtarchiv eine...

28 November 2022

Mit dem Ensemble „OktoPlus“ der Thüringen Philharmonie Gotha-Eisenach

28 November 2022

Und wieder ist ein Jahr vorbei – überall kann man bereits der Weihnachtsmusik lauschen und den...

Zum Seitenanfang