Das Werratal

Werratal

Die innerdeutsche Grenze am Oberlauf der Werra hat bewirkt, dass sich hier eine weite Flusslandschaft mit seltenen Biotopen, mittelalterlichen Orten und romantischen Burgen erhalten hat, die den Eindruck vermitteln, als bewege sich der Besucher durch die Zeit.

Gleich ob mit Wanderungen am Ufer der Werra und durch die nahen Wälder, mit dem Fahrrad, dem Kanu oder mit dem Auto von Ort zu Ort, das Werratal im Bereich Westthüringen bietet viel Sehenswertes und so manche Kostbarkeit.

So zum Beispiel die Kurstadt Bad Salzungen, mit ihrer historischen Gradieranlage, die Stadt Creuzburg mit der gleichnamigen Burg, der Natursteinbrücke über die Werra mit der Liboriuskapelle, die Fachwerkstadt Treffurt mit der Burg Normanstein oder die Burgruine Brandenburg bei Lauchröden.