Schloss Friedenstein

Schloss Friedenstein

Das Schloss Friedenstein gehört mit dem Herzoglichen Museum zum „Barocken Universum Gotha“.
Die größte frühbarocke Schlossanlage Deutschlands beherbergt weltberühmte Kunst- und Kulturschätze. Der Schlossbau war früher von einer der stärksten barocken Festungsanlagen Mitteldeutschlands umgeben. Die heute unter dem Park liegenden Kasemattenanlagen sind zum Großteil erhalten geblieben und der freigelegte, ca. 300 m lange Rundgang zeigt anschauliche Beispiele von unterirdischen Schartenkammern, Büchsengalerien, Hinterwehren, Verbindungstreppen und -gängen, Konterminenschächten, Aufzugsschächten und anderes mehr.
(Quelle: Verein "Städtetourismus in Thüringen" e.V.)
Im Schloss Friedenstein findet man das Schlossmuseum Gotha, welches einen Einblick in die Pracht der herzöglichen Räume gewährt, das Museum der Natur mit Tierpräparaten aus allen Kontinenten und das Ekhof-Theater, das einzige Theater auf der Welt mit original Bühnentechnik aus dem 17. Jahrhundert.
Die Forschungsbibliothek Gotha ist ebenfalls im Schloss Friedenstein zu finden. In einer der größten historischen Bibliotheken Deutschlands sind unter anderem Originalschriften Luthers und weiterer Reformatoren zu finden.